• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Landjugend: Dörte Stegie als 1. Vorsitzende bestätigt

02.05.2013

Strückhausen Zur Jahreshauptversammlung haben sich jetzt die Mitglieder der Landjugend Strückhausen in ihrem Landjugendhaus zusammengefunden. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Wahlen des Vorstandes. Als 1. Vorsitzende wurde Dörte Stegie im Amt bestätigt, Niklas Mosch wurde als 2. Vorsitzender gewählt. 3. Vorsitzende bleibt Talke Büsing. Als Kassenwart wurde Alexander Langenberg wiedergewählt, für die Öffentlichkeitsarbeit sind weiterhin Niklas Mosch und Torsten Kollecker zuständig.

Nachdem die Landjugend sich im vergangenen Jahr neu aufgestellt hat, soll in diesem Jahr auch das Landjugendhaus weiter renoviert werden. Besonders das Dach ist sanierungsbedürftig. Dies wurde auf der Versammlung noch einmal bekanntgegeben zudem wurden , außerdem erste Planungen durchgeführt.

Für das aktuelle Jahr hat sich die Landjugend im Bereich Freizeit einiges vorgenommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am 1. Mai ist eine Bustour nach Spohle geplant, Interessenten können sich noch für eine Mitfahrgelegenheit anmelden. Gleiches gilt für einen Bustransfer zu Pfingsten nach Tange, wo wieder eine große Freiluftfete stattfindet.

Auch eine Fahrt in eine Skihalle nach Hamburg ist geplant, der Termin hierfür wird noch bekanntgegeben. Für alle Fahrten kann man sich bei Niklas Mosch und Torsten Kollecker anmelden sowie weitere Informationen erhalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.