• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Nsw: Dreigestirn neu an der Spitze

10.06.2017

Nordenham Auf der Leitungsebene der Norddeutschen Seekabelwerke hat es einige Veränderungen gegeben. Die Geschäftsführung des Nordenhamer Unternehmens besteht jetzt aus einem Dreigestirn. Dazu gehören Heiko Dirks, Jürgen Eilers und Shruti Singhal, der auch Europa-Chef der Muttergesellschaft General Cable ist.

Die Europa-Zentrale des US-Konzerns befindet sich in Barcelona. Ihr sind die sechs Produktionsstandorte in Spanien (3), Deutschland, Frankreich und Portugal mit rund 2500 Mitarbeitern angegliedert.

Der Diplom-Physiker Heiko Dirks (47) aus Norden in Ostfriesland ist seit dem August 2000 bei NSW in Nordenham tätig. Neben seinen Geschäftsführeraufgaben zeichnet er weiterhin als Projektleiter für die Aufragsabwicklung verantwortlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der ebenfalls neu berufene Geschäftsführer Jürgen Eilers (45) ist 1998 zu NSW gekommen. Der aus Syuggewarden bei Burhave stammende Maschinenbau- und Informatikingenieur hat weiterhin die operative Leitung bei den Seekabelwerken.

Die Geschäftsführung musste nach dem Weggang von Dr. Günther Schöffner neu besetzt werden. Er hatte NSW zum 31. Dezember 2016 verlassen und ist jetzt bei der Firma ASTA in Österreich tätig.

Nach Angaben des NSW-Finanzchefs Alexander Voßmann, der seit 2013 bei dem Nordenhamer Unternehmen beschäftigt ist, haben die Seekabelwerke im vergangenen Jahr „deutlich schwarze Zahlen geschrieben“. Auch für 2017 erwartet er ein positives Ergebnis.

Für die Personalleitung bei NSW ist seit dem Oktober 2016 Bernd Mux zuständig.

Die Muttergesellschaft General Cable hat ihre Vertriebsstrukturen in Europa umgestellt. Die Gesamtleitung des Vertriebs ist jetzt in Barcelona angesiedelt. Dadurch eröffnen sich für NSW neue Marktchancen. „Die ersten Erfolge sind schon zu erkennen“, sagt Geschäftsführer Heiko Dirks.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.