• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Seit sieben Jahrzehnten engagiert

14.08.2019

Eckfleth Die Moorriemer Landjugend – das ist einer der wenigen Vereine, der sich in den Jahrzehnten seines Bestehens immer kontinuierlich verjüngte und sich den Entwicklungen und Herausforderungen im ländlichen Bereich nie verschloss. Der Zusammenhalt, wenn es galt, zahlreiche Aktivitäten gemeinsam zu planen und durchzuführen, war und ist einer der wichtigsten Punkte der heute 140 Mitglieder zählenden Moorriemer Landjugend. „Bereits in diesem Jahr konnten wir 20 neue Mitglieder aufnehmen“, berichtete die Vorsitzende Janna Bölts auf der Besprechungskonferenz mit Ehemaligen in der Gaststätte Bielefeld in Dalsper. Sie und ihre Mitstreiter sind zu Recht stolz auf den Stellenwert des Moorriemer Traditionsvereins, bei dem auch der Spaß und die Geselligkeit nie zu kurz kommen.

In diesem Jahr haben die Moorriemer Deerns und Jungs einen handfesten Grund, die lange Erfolgsgeschichte ihrer Gemeinschaft ausgiebig zu feiern. Zum 70-jährigen Bestehen der Landjugend Moorriem findet am Sonnabend, 16. November, auf dem Eckflether Dorfplatz ein festlicher Jubiläumsball statt. Alle Mitbürger und alle „Ehemaligen“, die sich der Landjugend verbunden fühlen, sind herzlich eingeladen. Die Live-Band „Smile“ wird das Fest musikalisch begleiten, ab 18 steht ein Büfett zur Stärkung bereit, die Party startet um 20.30 Uhr im beheizten Festzelt (kein Einlass unter 16 Jahren). Die Landjugend bittet ihre Besucher, sich dem Anlass entsprechend festlich zu kleiden. Für eine Garderobe ist im Festzelt gesorgt.

Karten im Vorverkauf kosten 15 Euro (ohne Buffet) und 30 Euro (mit Buffet). Eintrittskarten im Vorverkauf werden bei Edeka Nah und Gut (Eckfleth), Firma Ulpts (Nordermoor), Autohaus Breipohl (Elsfleth) und Autohaus Lampe (Berne) erhältlich sein. Der Starttermin zum Vorverkauf wird noch bekannt gegeben.

Gegründet wurde die Moorriemer Landjugend zunächst als „Landjugend Altenhuntorf“ von den Geschwistern Ebeling aus Moordorf im Jahr 1949. Die ortsteilübergreifende Landjugend Moorriem wurde auf Initiative von Gerold Maas im Jahr 1959 ins Leben gerufen. Zu den Gründungsmitgliedern zählten damals neben Gerold Maas Klaus Behrens, Hermann Wardenburg, Jan-Otto Gräper und Heiko Schröder-Hayen. Die zunächst reine „Männerwirtschaft“ wurde ab 1961 von den Moorriemer Mädels aufgemischt. Der offizielle Eröffnungsball fand 1961 in Gräpers Gasthof in Eckfleth (heute Eckflether Kroog) statt.

Seit vielen Jahren ist die die Gaststätte Bielefeld in Dalsper der Treffpunkt für die Zusammenkünfte der Moorriemer Landjugend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.