• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Industrie: Einblicke in die Produktionsabläufe

30.10.2015

Nordenham Beeindruckt von der Effizienz der Produktionsabläufe in der Nordenhamer Zinkhütte und im Kronos-Titan-Werk hat sich der Umweltpolitik-Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Gero Hocker, bei einem Besuch der Unternehmen gezeigt. Der in Achim lebende Politiker war mit seinem Moorriemer Fraktionskollegen Horst Kortlang zu Gast bei den Nordenhamer Industriebetrieben, um sich über deren Produkte und Herstellungsverfahren zu informieren. Dabei war der Energieverbrauch ein wichtiges Thema.

Begleitet wurden die beiden Landtagsabgeordneten von ihren Parteifreunden Helmut Siefken aus Eckwarden sowie Gerold Hauerken und Hans Müller aus Ovelgönne. Zu der FDP-Delegation gehörten zudem Gero Hockers Referent Jan Reiter und Horst Kortlangs Wahlkreisbüroleiter Hayo Sieckmann.

Die erste Station war die Zinkhütte in Friedrich-August-Hütte. Geschäftsführer Carl van Dyken nahm die Gruppe in Empfang und stellte das Werk bei einem Rundgang vor. Er machte deutlich, wie bedeutend der Strompreis für die energieintensive Zinkproduktion sei. Der Strom müsse bezahlbar bleiben, sonst wäre die Marktfähigkeit des Unternehmens in Gefahr. Die geplante Erweiterung der Jarofix-Deponie in Galing kam ebenfalls zur Sprache. „Die Deponie ist für das Unternehmen zwingend erforderlich“, sagte Horst Kortlang.

Bei dem anschließenden Besuch des Kronos-Titan-Werkes in Blexen waren Produktionsleiter Dr. Peter Möller und der Projektchef für das neue Gas- und Dampfturbinenkraftwerk, Dr. Bernd Kügler, die Ansprechpartner für die FDP-Politiker. Wie der Industrieb in eine effektive und kostensparende Energieversorgung investiert habe, lobte Horst Kortlang als „vorbildlich“.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.