• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Oberschule bekommt Glasfaser-Anschluss

06.08.2019

Elsfleth An der Wurpstraße in Elsfleth wird gearbeitet. Doch nicht, wie im Ort gemutmaßt, weil man beim Straßenausbau vor zwei Jahren Leitungen vergessen hat. Die Baumaßnahme hat einen anderen Hintergrund.

„Die Oberschule bekommt ein Glasfaserkabel für einen schnellen Internetanschluss. Die übrigen Versorger haben sich an die Baumaßnahme angeschlossen“, erklärte Bauamtsleiter Hartmut Doyen. Es werden also auch Wasser- und Stromanschlüsse neu verlegt.

Dafür musste der südliche Gehweg an der Wurpstraße aufgerissen werden. Auf der gegenüberliegenden Seite werden nun auf Höhe jedes Anwohners die Anschlüsse unter der Straße hindurchgeführt und an die einzelnen Haushalte angeschlossen.

Das gilt für die Gas- und Wasserleitungen, nicht aber für das Glasfaserkabel. Vom Breitbandausbau werden die Anwohner an dieser Stelle also nicht profitieren. Warum das so ist, erklärt Matthias Sturm, Koordinator für den Breitbandausbau beim Landkreis Wesermarsch. „Im Förderumfang für diese Maßnahme ist nur die Schule enthalten“, sagte er. Weitere Anschlüsse seien deshalb nicht umsetzbar. Insgesamt werden im Rahmen der Breitbandförderung für Schulen 40 Einrichtungen in der ganzen Wesermarsch mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet.

Die Bauarbeiten an der Wurpstraße sollen nach Auskunft von Hartmut Doyen bis Ende der Sommerferien beendet sein. Dann können sich die Elsflether Oberschüler im neuen Halbjahr auf ein deutlich schnelleren Internetanschluss freuen.

Friederike Liebscher Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2321
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.