• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Innenstadt: Aus Spielwaren wurden Dienstleistungen

31.12.2019

Elsfleth Nach der Schließung der Post an der Peterstraße übernahmen Rolf und Adda Meyer am 15. Dezember 2004 in ihrem Geschäftshaus an der Hafenstraße 2 die Agentur der Deutschen Post. Nach 15-jähriger erfolgreicher Partnerschaft wurde Adda Meyer – ihr Ehemann Rolf ist vor einigen Jahren verstorben – jetzt von den Vertriebsmanagern der Deutschen Post, Anita Berndzen und Arno Rockam, mit einer Urkunde und Präsenten ausgezeichnet. „Wir sind sehr glücklich, dass die toll funktionierende Postagentur hier in Elsfleth von einem Superteam gemanagt und weiter geführt wird“, so Berndzen und Rockam.

Adda Meyer erinnert sich: „Die Übernahme der Agentur als Filialpartner der Deutschen Post war damals mitten im turbulenten Weihnachtsgeschäft eine ganz große Herausforderung für uns – gemeinsam haben wir sie gemeistert.“ Dank der zentralen und günstigen Lage und den ausreichend großen Räumlichkeiten hatten sich die Elsflether Kunden schnell auf den neuen Standort eingestellt.

Um seiner neuen Aufgabe gerecht zu werden, hatte das Elsflether Ehepaar vor der Eröffnung an einem einwöchigen Kurs in Hannover teilgenommen. „Wer ein Partnergeschäft der Deutschen Post betreibt, hat es nicht nur mit Wertzeichenverkauf oder Abstempeln zu tun“, betont Adda Meyer, „vor der Digitalisierung wurde noch viel mit der Hand gemacht, nur der Kleister, der war 2004 zum Glück schon abgeschafft!“

Dass alles in allen Jahren reibungslos funktionierte, führt Adda Meyer auch auf ihre zuverlässigen Mitarbeiter im Postbereich zurück. Günther Geide ist seit 2006 dabei, Manfred Klatt steht dem Team seit 2011 zur Seite und Dagmar Schmitz gehört seit 2013 zum Postteam. Ihren besonderen Dank richtet Adda Meyer an die Elsflether Kunden, die trotz der derzeit schwierigen Verkehrsverhältnisse auch einige Umwege in Kauf nehmen.

Lag bei der Firma Meyer noch vor einigen Jahren der Schwerpunkt in den Bereichen Elektro und Spielwaren, ist aus dem Elsflether Traditionsgeschäft inzwischen ein Dienstleistungszentrum geworden – unter anderem mit den Bereichen Post, Toto-Lotto sowie der Reinigungsannahme.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.