• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Von Kochkunst bis Kultur

18.07.2019

Elsfleth Die Landfrauen Elsfleth melden sich aus der Sommerpause zurück. Ihr Programm für das Jahr 2019/20 ist umfangreich.

Mit Bewegung geht es los am Donnerstag, 22. August. Um 12.30 Uhr ist Abfahrt an der Elsflether Stadthalle zum „Dötlinger Dorfspaziergang mit Elise Plietsch“ mit anschließendem Kaffeetrinken in Bauer Uwes Lüttje Deel. Die Teilnahme kostet 30 Euro, Anmeldungen müssen bis zum 8. August erfolgen.

Den Vortrag „Wie kommen die Schuhe in den Kühlschrank – Wenn Vergessen zur Krankheit wird“ hält am Dienstag, 10. September, Michael Ebert aus Brake um 14.30 Uhr im Gemeindehaus Elsfleth, Nicolaiplatz 3. Anmelden kann man sich bis zum 3. September.

„So schmeckt Elsfleth“. Wie, das können Teilnehmer am Samstag, 19. Oktober, bei der kulinarischen Stadtführung für 25 Euro herausfinden. Treffen ist um 15.30 Uhr bei der Touristikinformation Elsfleth, An der Kaje 1a. Gegen 17.30 Uhr klingt der Tag beim Abendessen im Restaurant Kogge, Rathausplatz, aus. Die Getränke dort werden extra berechnet, Anmeldungen bis zum 30. September.

Die Zwei-Tagesfahrt ins Weserbergland startet am Mittwoch, 30. Oktober, um 8 Uhr an der Stadthalle in Elsfleth. Unter anderem stehen die Besichtigung der Porzellanmanufaktur Schloss Fürstenberg, ein Altstadtrundgang durch Höxter und die Besichtigung des Welterbes Kloster Corvey auf dem Programm. Ankunft in Elsfleth wird am Donnerstagabend sein. Anmeldungen sind möglich bis zum 2. Oktober.

„Freundschaften sind ein Geschenk, aber sie fallen nicht vom Himmel“ – über dieses Thema wird Erika Sonnenberg am Mittwoch, 13. November, um 9.30 Uhr im Melkhus in Fuchsberg sprechen. Im Preis von 15 Euro ist das Frühstück enthalten. Anmeldungen bis zum 6. November.

Die „Adventsfeier mit Abendbrotbüffet“ am Montag, 2. Dezember, findet ab 19 Uhr im Moorriemer Landcafé, Bardenfleth 39 A, statt; anmelden kann man sich bis zum 25. November.

Das Jahr 2020 läuten die Elsflether Silke Grabhorn und Hauke Hinz mit dem Reisevortrag „Radtour gen Ost – Ein Reisebericht für einen guten Zweck“ am Samstag, 18. Januar, um 9.30 Uhr ein. 22 Euro kostet die Teilnahme inklusive Frühstück im Restaurant Kogge, bis zum 11. Januar läuft die Anmeldung.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Landvolk Elsfleth findet am Samstag, 1. Februar, statt. Um 10 Uhr ist Abfahrt an der Stadthalle zum „Besuch im Strohmuseum Twistringen“, Rückkehr wird gegen 16.30 Uhr sein. Die Anmeldung ist möglich bis zum 22. Januar.

„Ein Bauer erzählt“ ist eine weitere Gemeinschaftsveranstaltung, diesmal von Elsfleth, Moorriem und Altenhuntorf. Bauer und Autor Matthias Stührwoldt spricht am Donnerstag, 13. Februar, ab 19 Uhr im Eckflether Kroog, Eckfleth 31. Anmeldungen sind möglich bis zum 6. Februar.

Die Jahreshauptversammlung der Landfrauen beginnt am Dienstag, 10. März, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus. Anmeldung bis zum 3. März.

Christine Strodthoff-Schneider von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen stellt am Dienstag, 24. März, um 14.30 Uhr „Mein Wunschgarten – pflegeleicht und insektenfreundlich“ im Gemeindehaus vor; Anmeldeschluss ist der 17. März.

Eine „Überraschungsfahrt“ startet am Dienstag, 21. April, um 12 Uhr an der Stadthalle. Bis zum 7. April kann man sich für die Fahrt anmelden, die 35 Euro pro Person kostet und gegen 19 Uhr endet.

Über „Mütter und Töchter – eine besondere Beziehung, ein Leben lang!“ referiert Judith Soegtrop-Wendt am Dienstag, 12. Mai, ab 14.30 Uhr im Gemeindehaus; Anmeldungen bis 5. zum Mai.

Jana Budde Volontärin, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.