• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Energieleistung der ETB-Frauen

05.03.2010

WESERMARSCH Die Partie stand unter keinem guten Stern für den ETB, denn im Doppel verletzte sich Susanne Meißner. So musste sie die Partie mit Partnerin Uschi Peuker kampflos abgeben. Ilona Kuhlmann sprang im Einzel ein. Uschi Peuker und Meike Behrje verloren beide gegen die Nummer eins, Frauke Cordes, in fünf Sätzen. Die Gastgeberinnen führten 5:3. Doch mit einer Energieleistung und vier Siegen in Folge zum 5:7 schafften die Elsfletherinnen die Wende. Zur Matchwinnerin wurde Rieke Buse, die in vier Sätzen Frauke Cordes, besiegte. Weil der Tabellenführer Hundsmühler TV II mit 4:8 beim TTC Norden verlor, liegen der HTV (29:5) und der ETB (23:5) nach Minuspunkten gleichauf an der Tabellenspitze. ETB: Uschi Peuker/Susanne Meißner, Meike Behrje/Rieke Buse (1), Behrje (2), Peuker (1), R. Buse (3), Ilona Kuhlmann (1).

Die Elsfletherinenn freuten sich über ihren ersten Saisonsieg. Dass er ausgerechnet gegen den Tabellenzweiten zustande kam, war eine große Überraschung. Vor allem die jungen Spielerinnen Maren Schwarting und Anna-Mareike Mehren überzeugten mit ihren Siegen gegen die erfahrenen Bärbel Otten und Anne Ahlers-Bolting. Nun kann sich der Tabellenneunte wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt machen. ETB: Maren Schwarting/Anna-Mareike Mehrens (1), Regina Dirks/Nina Janda, Schwarting (3), Mehrens (3), Dirks (1), Janda.

Beim Tabellenführer war die Partie bis zum 3:3 offen. Dann erarbeitete sich Tura einen Zwei-Punkte-Vorsprung (5:3). Es war für den TVE durchaus mehr drin, denn von den vier Fünfsatzentscheidungen im Einzel verloren die Gäste drei. TVE: Silke Reese/Edith Hedemann (1), Kirsten Bollig/Dörte Hedemann, Reese (2), E. Hedemann, Bollig (1), D. Hedemann (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.