• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Engagiert für Betriebssport

16.12.2011

NORDENHAM Zu einer ganz besonderen Ehrung kamen jetzt zwei Nordenhamer Betriebssportler während der Jahreshauptversammlung der Betriebssportkegler im ESV-Sportheim zusammen. Beide gehören dem Betriebssportverband Nordenham seit 50 Jahren an und wurden dafür vom 2. Vorsitzenden Fritz Wieting ausgezeichnet.

Es handelt sich um Joachim Klein und Herbert Czichon. Joachim Klein begann seine Betriebssportkarriere 1961 mit dem Eintritt in die Sparte der Bundesbahn. Lange Jahre war er dort auch als BSG-Leiter tätig. Von 1973 bis 1977 war er 2. Vorsitzender im BSV Nordenham. Seit 1978 ist er Schatzmeister.

Zusammen mit Herbert Czichon leitet er heute zudem die Freizeitsparte und ist für den Spielbetrieb zuständig. Während der Jahreshauptversammlung 2008 war er zum Ehrenmitglied ernannt worden. Weil er bereits alle erdenklichen Auszeichnungen vom Vereins-, Landes- und Deutschen Betriebssportverband erhalten hat, wurde Joachim Klein jetzt mit einem besonderen Geschenk ausgezeichnet.

Er erhielt nicht nur die neu entworfene Verbandsnadel des BSV Nordenham, sondern auch eine Ehrenurkunde und eine Standuhr im Schieferlook.

Herbert Czichon hatte als Fußballtorwart bei der BSG Post begonnen und hat ebenfalls sehr viel Engagement für den Nordenhamer Betriebssport gezeigt. Von 1973 bis 1977 und noch einmal von 1996 bis 2007 war er 1. Vorsitzender des Verbandes. Von 1977 bis 1996 gehörte er zudem als Schriftführer, stellvertretender Spartenleiter Fußball und stellvertretender Vorsitzender dem Vorstand an. 2007 ist er zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden.

Auch Herbert Czichon hat bereits alle Auszeichnungen bekommen und erhielt daher jetzt die neue Vereinsnadel samt Urkunde sowie die Standuhr.

Beide Geehrten versicherten, dem Nordenhamer Betriebssport weiterhin treu bleiben zu wollen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.