• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Erschüttert über die Rücktrittswelle

24.07.2012

Berichterstattung über die Vorgänge beim Verkehrsverein Stadland

Beim morgendlichen Kaffee hat mich der Artikel vom Verkehrsverein über den Rücktritt mehrerer Personen des Vorstandes erschüttert.

Ich wohne seit 1979 in Stadland und habe viele Leute kennengelernt. Ute Nordhausen und Manfred Hadeler habe ich als engagierte Streiter zum Wohle des Vereins erlebt, daher musste ich mich dann fragen, wieso sie so kurz nach dem Rücktritt von Ummo Wedelich ebenfalls das Handtuch geworfen haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weil ich ebenfalls verschiedene Ehrenämter wahrgenommen habe und aktiv im Ehrenamt mitwirke, kenne ich die Hochs und Tiefs dieser Aufgaben im Vorstand. Es ist schwer, heutzutage Personen zu finden, die Verantwortung übernehmen. In Rodenkirchen können wir noch stolz sein, dass wir eine große Vielfalt an verschiedenen Vereinen haben, das ist schön und wichtig, macht es aber auch gleichermaßen schwer, entsprechende Personen zu finden. Ich kann ihnen nur ein großes Lob aussprechen und appellieren, dass sie entsprechend gewürdigt werden.

Gerade, da das Kernkraftwerk abgeschaltet wurde, ist der Aufbau des Tourismus, mit Unterstützung des Verkehrsvereins, ein Weg zur weiteren Entwicklung von Stadland.

Gabriele Schwarze-Best, Rodenkirchen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.