• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Erste Kurse im Müllerhaus schon vor der Eröffnung

05.02.2016

Seefeld Schon vor der Einweihung am Donnerstag, 3. März, beginnen Mitte Februar die ersten Kurse im renovierten Müllerhaus an der Seefelder Mühle. Das teilt Cornelia Iber-Rebentisch mit, die Zweite Vorsitzende des Mühlenvereins.

Los geht‘s am Dienstag, 16. Februar, von 9.30 bis 11 Uhr mit Kundalini-Yoga. Die Dozentin Pascale Stechel-Voss aus Moorriem bietet fünf Einheiten an. Sie unterrichtet seit vielen Jahren Kundalini-Yoga in Elsfleth und Brake für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Schwangere. Kundalini-Yoga ist einerseits körperlich sehr dynamisch und fördert andererseits die Bewusstseinsentwicklung. Es habe einen positiven Effekt bei Rückenschmerzen und stressbedingten Beschwerden, sagt Pascale Stechel-Voss.

Die erste Stunde gilt als Schnupperangebot, die weiteren kosten je 12 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt, bei Bedarf wird das Angebot nach den Osterferien fortgesetzt. Anmeldungen werden unter Telefon 04734/1236 im Mühlenbüro angenommen.

Im zweiten Kursus geht es um TriloChi – ebenfalls eine Methode zur Stressbewältigung und Gesundheitsförderung. Es verbindet neue Erkenntnisse aus Sportmedizin, Physiotherapie und Biomechanik mit Elementen aus Yoga, Taichi und Chigong, Dozentin ist Susanne Spekelmann. Ab Donnerstag, 18. Februar, 19 bis 20 Uhr, sind zunächst fünf Einheiten vorgesehen. Die erste Stunde ist kostenlos, alle weiteren kosten 7 Euro. Anmeldungen nimmt Susanne Spekelmann unter Telefon 04734/1333 an.

Wie berichtet, sollen im Müllerhaus viele Kurse angeboten werden. Auch die Kreisvolkshochschule (KVHS) nutzt es als Unterrichtsort.