• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Erste Vorentscheidungen in Meisterschaft der Kegler

06.04.2009

NORDENHAM Bei den Stadtmeisterschaften der Betriebssportkegler, die jetzt den vierten Durchgang auf den Bahnen der Gaststätte Wetjen ausgetragen haben, ist es zu den ersten Vorentscheidungen gekommen.

Im Mannschaftswettbewerb konnte die Airbus-Sportgemeinschaft ihren Vorsprung weiter ausbauen. Sie liegt vor der letzten Runde mit vier Punkten in Führung und wird sich den Meistertitel kaum noch nehmen lassen. Spannung herrscht dagegen bei der Vergabe der Vizemeisterschaft. Hier befinden sich die Mannschaften von der SG ATB Motorentechnik/Bahn gleichauf mit dem Titelverteidiger Weser-Metall/Xstrata. In der Staffel B hat die Zweite Mannschaft der Airbus-Sportgemeinschaft bereits Platz eins sicher und steht als Aufsteiger fest.

In den Einzelwettbewerben konnten Thomas Rudolph (Maler Rudolph) bei den Herren und Otmar Buschmann (Bahn) bei den Senioren-A-Keglern ihre Spitzenpositionen weiter ausbauen.

Hingegen ist die Vergabe der Meistertitel in der Damen- und der Senioren-B-Klasse noch offen. Bei den Damen übernahm Martina Waldschmidt (Airbus) die Führung von Birgit Benroth (KSN). Ihr Vorsprung beträgt jetzt zwölf Holz. Bei den Senioren-B-Keglern haben gleich drei Kegler noch Titechancen. Jonny Jonas (Bahn) führt mit vier Holz vor Hans-Jürgen Schmidt (Bahn), der wiederum vier Holz vor Fred Wittje (Weser-Metall) liegt. In der Herren-Staffel B liegt derzeit Sigwald Möhlmann (Airbus) knapp mit acht Holz vor Dieter Böschen-Krause (KSN) in Front.

Herren, Staffel A: 1. Thomas Rudolph, Maler Rudolph (736 Holz im 4.Durchgang/+162 Holz gesamt), 2. Klaus Wylega, Airbus (717/+107), 3. Wolfgang Büsing, KKU (708/+86), 4. Wolfgang Zuschlag, (719/+46), 5. Markus Birkner, NSW (694/+46). Staffel B: 1. Sigwald Möhlmann, Airbus (708/+66), 2. Dieter Böschen-Krause, KSN (716/+58), 3. Andreas Wunderlich, ATB (686/-3), 4. Peter Harms, Airbus (681/-18), 5. Torben Schramm, Titan (680/-49).

Damen: 1. Martina Waldschmidt, Airbus (716/+86), 2. Birgit Benroth, KSN (0/+74), 3. Angelika Wittje, Stadt (698/+41), 4. Anke Wittje, Wesermetall (711/+35), 5. Sabine Rudolph, Maler Rudolph (704/+31). Senioren A: 1. Otmar Buschmann, Bahn (711/+114), 2. Peter Schannen, Wesermetall (705/+12), 3. Gerold Müller, KKU (69/+10), 4. Heinz Dobe, KKU (693/+8), 5. Joachim Birkner, NSW (681-11). Senioren B: 1. Jonny Jonas, Bahn (711/+98), 2. Hans-Jürgen Schmidt, Bahn (718/+94), 3. Fred Wittje, Wesermetall (711/+90), 4. Alois Waurick, Airbus (687/-31), 5. Manfred Dollmann, Maler Rudolph (0/-93).

Mannschaften, Staffel A: 1. Airbus-Sportgemeinschaft (2847/11520, 26 Punkte), 2. SG ATB/Bahn (2826/11511, 22), 3. Weser-Metall/Xstrata (2828/11426, 22), 4. Kronos Titan (2796/11377, 15), 5. Norddeutsche Seekabelwerke (2756/11330, 12), 6. Kernkraftwerk Unterweser (2787/11320, 9), 7. Maler Rudolph (2800/11215, 7). Staffel B: 1. Airbus 2 (2754/11156, 16), 2. SG ATB/Bahn 2 (2711/11027, 11), 3. Kronos Titan 2 (2699/10999, 9), 4. Kernkraftwerk 2 (2005/ 9385, 4).

Der letzte Durchgang findet am 24. und 25. April auf den Bahnen des ESV Nordenham statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.