• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Es lebt sich sicher in Butjadingen

11.03.2016

Butjadingen Bürgermeisterin Ina Korter konnte jetzt im Rathaussaal in Burhave mehr als 50 interessierte Gäste zu einer Informationsveranstaltung des Präventionsrats begrüßen. Der Nordenhamer Polizeioberkommissar Edwin Krüger berichtete über die aktuelle Sicherheitslage in Butjadingen – und hatte beruhigende Nachrichten für seine Zuhörer. Im vergangenen Jahr wurden in der Gemeinde laut Edwin Krüger lediglich acht Wohnungseinbrüche polizeilich erfasst. Die Zahl der Einbrüche habe sich im Vergleich zu den Vorjahren nicht erhöht, sagte er.

Dennoch gelte es aufmerksam zu sein und durch geeignete Präventionsmaßnahmen Vorsorge zu treffen, riet Edwin Krüger. Die Polizei bietet dabei Mithilfe an und kommt sogar zu einer Sicherheitsberatung ins Haus. Frank Riese, SPD-Fraktionschef im Gemeinderat und Leiter des Polizeikommissariats Schiffdorf (Kreis Cuxhaven) appellierte an die Zuhörer, Verdächtiges in ihrem Wohnumfeld sofort über den Polizeinotruf zu melden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.