• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

WOHLTÄTER: Freude bei Kinderschutzbund und Tafel

10.11.2008

BRAKE Eine große Freude bereiteten Jörg und Jacinta Stührenberg dem Kinderschutzbund Brake und der Braker Tafel. Sie hatten zum zehnjährigen Bestehen ihrer Firma Art Color auf Geschenke verzichtet und ihre Gäste stattdessen um eine Spende gebeten. Jetzt nahm Fred Memenga für die Braker Tafel einen Scheck über 1000 Euro und einen prall gefüllten Präsentkorb in Empfang. Die Vorsitzende des Kinderschutzbundes, Dunja Menke, freute sich über einen Scheck über 1200 Euro.

„Das Geld kommt gerade recht für den Sozialraum, den wir in unserer Zentrale in Nordenham einrichten müssen“, sagte Memenga. Die Tafel versorgt 1670 Personen in der Wesermarsch, davon sind 662 Kinder. In Brake suchen die Tafel etwa 500 Personen auf, davon kommen 42 aus Elsfleth, 29 aus Ovelgönne, zwei aus Jade, fünf aus Schwei und drei Personen aus Berne. In Brake werden die Lebensmittel immer dienstags ausgegeben. „Die Geschäfte geben gerne“, freut sich Memenga über die breite Unterstützung. Bei Jacinta und Jörg Stührenberg bedankte er sich für die „große menschliche Tat“.

Auch Dunja Menke hat für die Spende eine gute Verwendung, denn das Kinderhaus braucht dringend eine neue Küche. Wegen der Raumverhältnisse kann es keine Küchenzeile „von der Stange“ sein. Mit dem Geld komme man dem Ziel ein gutes Stück näher, freute sie sich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.