• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Jahreshauptversammlung: Fröhliche Feier am Leuchtturm geplant

09.03.2016

Warfleth Gut aufgestellt und mit frischen Ideen starteten die Warflether Leuchtturmfreunde ins neue Vereinsjahr. Der Vorsitzende Günter Flegel freute sich auf der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Bischoff über den leichten Anstieg der Mitgliederzahl. 132 Leuchtturmfreunde unterstützen jetzt den Erhalt des schwarzen Baudenkmals auf dem Warflether Sand.

Die Beteiligung am Umwelttag der Gemeinde am Deich (GaD) und das Herrichten des Leuchtturmpads für die neue Saison gehörten zu den ersten Terminen 2015. Aber auch beim Maibaumschmücken oder Ferienspaß waren die Leuchtturmfreunde aktiv dabei. Vom Rastplatz an der Weser wurde die „Brema“, das erste Kreuzfahrtschiff seit Jahren, das die Weser passierte, begrüßt. Gemeinsam fuhren die Vereinsmitglieder nach Cloppenburg oder mit dem Fahrrad in die Bremer Schweiz. Mit einem Nikolaus-punsch auf dem Hof Röver und der Teilnahme am lebendigen Adventskalender ging das Jahr zu Ende.

Für den Mülleimer und die installierte Durchfahrtssperre am Leuchtturmpad sind die Leuchtturmfreunde der Gemeinde dankbar. Zwei Mal habe es im vergangenen Jahr einen vermüllten Platz gegeben, hieß es im Bericht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Wahlen wurde das bewährte Team mit Günter Flegel als Vorsitzendem, Ute Röver als Stellvertreterin und Heide Voss als Kassenwartin für eine weitere Amtszeit bestätigt. Rita Harwarth übernahm das Amt der Schriftführerin und Karl-Frank Reschke sowie Ralf Jürgens gehören dem Festausschuss an.

Das Maibaumsetzen, der Ferienspaß, der lebendige Adventskalender oder der Nikolauspunsch, der dieses Mal auf jeden Fall an einem Sonnabend stattfinden soll, stehen wieder im Terminkalender des Vereins. Datum und Ziel für die gemeinsame Sommertour sind dagegen noch offen.

Neben der alljährlichen Aufräumaktion des Leuchtturmpads, die am 19. März stattfinden soll, ist im Sommer ein Frühschoppen am Schwarzen Leuchtturm geplant. Damit auch Leuchtturmfreunde, die nicht mehr ganz so gut zu Fuß sind, zum Baudenkmal am Weserstrand gelangen können, soll es einen Shuttleservice mit dem Kremser geben, so die Idee. Ein Termin steht jedoch noch nicht fest.

Außerdem wurde beschlossen, die in die Jahre gekommenen Holzbänke auf dem Rastplatz am Ende des Leuchtturmpads zu ersetzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.