• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Tourismus: Glücksfee lockt nach Elsfleth

27.01.2014

Elsfleth /Oldenburg Die Werbetrommel für Elsfleth und Moorriem haben die Mitarbeiterinnen der Touristik-Information Delia Kopka, Birgit Krüger und Vivien Wefer bei der Messe „Caravan, Freizeit und Reisen“ in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg gerührt. Wer Tipps und Anregung für seinen nächsten Urlaub suchte, fand an den drei Messetagen die richtigen Ansprechpartner. „Die Nachfrage an unserem Stand war gut, viele Gäste waren interessiert“, zeigte sich Birgit Krüger zufrieden mit der Präsentation.

Schöne Bilder

Den anspruchsvollen Stand, mit dem die drei Frauen Elsfleth repräsentierten, hatten sie selbst zusammengestellt. Mit aussagekräftigem Bildmaterial und kurzen Texten versehen, stellten sie die vielen Sehenswürdigkeiten dar. „Die Messe war gut besucht. Vor allem die Radwanderkarten fanden großen Absatz. Auch der Stellplatz für Wohnmobile an der Kaje wurde nachgefragt“, erinnert sich Birgit Krüger, die wie ihre beiden Kolleginnen selbstverständlich auch Rede und Antwort stand. Für Elsfleth und Umgebung, da ist sie sich sicher, sei gut geworben worden. Viele der Messe-Besucher aus dem Oldenburger Land und umzu würden bestimmt einmal während einer Tagestour vorbeischauen.

Viele Informationen

Neben den Informationen konnten die Besucher am Stand auch etwas gewinnen. Wie sehr den Elsflether und Moorriemer Geschäftsleuten daran gelegen ist, mehr Gäste anzusprechen, zeigte sich in der Vielzahl der attraktiven Preise. Es gab 50 Gutscheine zu gewinnen, 143 Frauen und Männer beteiligten sich an der Verlosung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den 1. Preis, eine Tagestour auf der „Großherzogin Elisabeth“ für zwei Personen im Wert von 110 Euro, gewann Bettina Janzen aus Hude. Hans-Hermann Helms aus Oldenburg gewann einen Verzehrgutschein im Wert von 50 Euro für das Hotel-Restaurant „Kogge“. Und auch das Hotel-Restaurant „Alte Mühle“ steuerte einen Verzehrgutschein bei. Gerd Schröder aus Varel kann sich über einen Gutschein im Wert von 30 Euro freuen.

Weitere Preise steuerten der Elsflether Gewerbe- und Handelsverein, der Weserbäcker Heeren, das Café-Restaurant Panorama, der Garten Moorriem, das Schifffahrtsmuseum Elsfleth, das Melkhus, die Stadt Elsfleth und die Reederei Halöver bei.

Birgit Krüger bedankte sich im Namen ihrer Kolleginnen von der Touristik-Info bei den Spendern für die vielen Preise.Einen Melkhus-Gutschein gewonnen haben Eduard Bahnsen (Ofen), Edda Klinnert (Oldenburg) sowie Heike Sinning (Oldenburg).

Es gab fünf Gutscheine für den Wohnmobil-Stellplatz in Elsfleth zu gewinnen. Kostenlos übernachten mit ihren Fahrzeugen können Grete Kruse (Norden), Burghard Grunze (Oldenburg), Michael Kohl (Hatten), Klaus Heinke (Delmenhorst) und Andreas Heseding (Lohne).

Acht Gutscheine für jeweils zwei Personen für eine Bootstour von Elsfleth nach Oldenburg und zurück steuerte die Reederei Halöver bei: Gewonnen haben Verena Grunze (Oldenburg), Detlef Hillje (Hatten), Marita Hagens (Westerstede), Waltraut Haacks (Elsfleth), Helga Wolters (Delmenhorst), Bernd Ryll (Oldenburg), Gabriele Stöfer (Oldenburg) und Helmut Heidenreich (Berne).

Einen Elsfleth-Gutschein im Wert von 10 Euro gewannen Lara Birnczok (Witmund), Rolf Vergin (Sandkrug), Hans Stingl (Loxstedt), Else Harms Dötlingen) und Christiane von Pape (Elsfleth).

Über ein Kapitänsfrühstück an einem Sonnabend können sich freuen Harald Hörmann (Varel), Karl-Heinz Preut (Oldenburg), Jochen Schwettmann (Oldenburg), Irmgard Plinski (Sage), Sandra Gruben (Oldenburg), Birgit Reckwerth (Cloppenburg), Heike Schmidt (Hatten), Helga Rohde (Oldenburg), Heike Rademacher (Esens) und Frauke Prendt (Oldenburg).

Ein Kaffeegedeck im „Panorama“ haben gewonnen Hellmut Speckan (Schortens) und Werner Schröder (Westerstede). Den Garten Moorriem können ab dem 23. Mai jeweils mit einem Begleiter besuchen Susanne Heinke (Delmenhorst), Frank Fischer (Oldenburg), Josef Wenke (Großenmeer) und Uwe Kolonko (Langwedel).

Das Schifffahrtsmuseum können sich anschauen Frank Neuhaus (Hude), Mareike Trebin (Elsfleth), Wolfgang Kratzer (Ganderkesee), Uwe Heinz (Oldenburg), Horst Garms (Berne), Ulrike Husse (Weyhe), Erhardt Rabe (Hatten), Annika Hansen (Wilhelmshaven), Renate Bahnsen (Ofen) sowie Ute Garms (Berne).

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.