• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Radweg in Großenmeer ist gesperrt

15.10.2020

Großenmeer Für die Erneuerung des Geh- und Radweges an der B 211 in Großenmeer (zwischen den Kreuzungen Meerkircher Straße/B 211 und B 211/Grantchaussee/Barghorner Straße) sowie in Logemannsdeich (zwischen Logemannsdeichstraße und Hammelwarder Außendeich) ist der Geh- und Radweg zurzeit für den Radverkehr voll gesperrt. Darauf weist die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg hin.

Für den Abschnitt bei Großenmeer wird eine Umleitung für beide Richtungen über die L 864 (Barghorner Straße und Oberströmische-Seite) und über den Dorfweg in Richtung des Marktplatzes Großenmeer eingerichtet. Für den Abschnitt bei Logemannsdeich erfolgt die Umleitung ab Mittelort über die K 211 (Rathausstraße/Niederorter Straße) und über die Straßen Sandfeld, Nordfeld und Harrierwurp. Anliegerverkehr ist eingeschränkt möglich. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis Freitag, 30. Oktober, andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.