• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Hafenkräne arbeiten als Tandem

21.08.2013

Brake Mit Hilfe von zwei Hafenmobilkränen ist am Niedersachsenkai im Hafen ein 150 Tonnen schwerer Zylinder für eine neue Papierproduktionsstraße in Alfeld umgeschlagen worden. Das hat Niedersachsen Ports am Montag mitgeteilt.

Der Zylinder eines finnischen Herstellers wurde über den schwedischen Hafen Karlstad mit einem Küstenmotorschiff nach Brake gebracht. Der Niedersachsenkai, Spezialterminal für Stückgüter und Projektladungen wird durch J. Müller Breakbulk Terminal betrieben.

Die Hafenmobilkräne LHM 550 und LHM 500 löschten als Tandem das sperrige Teil und luden es nach einer Zwischenlagerung auf einen Schubleichter, das ist ein Schiff ohne eigenen Antrieb. Vom Niedersachsenkai aus ging es dann über die Weser zum Kraftwerk Grohnde, wo ein Spezial-Lkw den Zylinder übernahm und in das Werk nach Alfeld transportierte. Der Schwertransport hatte eine Länge von 42 Meter, war 6,60 Meter breit und 7,80 Meter hoch und hatte ein Gesamtgewicht von 251 Tonnen. Er brauchte für die Überführung insgesamt vier Tage.

Die beiden Hafenmobilkräne werden nach diesem ersten erfolgreichen Tandemumschlag nun „synchronisiert“, also elektronisch zusammengeschaltet. Zukünftig können beide Kräne zusammen dann bis zu 280 Tonnen heben, teilt Niedersachsen Ports weiter mit.

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.