• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

JÄGER: Hegering bestätigt Leitung für vier Jahre

05.03.2008

IGGEWARDEN Hans-Hermann Kuck bleibt auch in den kommenden vier Jahren Hegeringleiter des Hegerings Butenland. Während der Jahreshauptversammlung Montagabend auf „Hof Iggewarden“ votierten alle 45 anwesenden Jäger für den Ruhwarder. Auch sein Stellvertreter Klaus Brockhoff wurde einstimmig in eine zweite Amtsperiode geschickt. Bestätigt wurde auch Kassenwart Jochen Hullmann.

Zuvor hatten Kuck und seine Vorstandskollegen aus dem Jagdjahr 2007/2008 berichtet. Vor allem im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit habe sich der Hegering bemüht. So wurden Nistkästen gebaut und der Deich von Müll gesäubert. 40 Ferienpasskinder fuhren „Mit der Kutsche in die Natur“ im Revier von Hayo Thien in der Stollhammer Wisch. Hans-Gerd Wefer besuchte alle Butjenter Kindergärten und berichtete dort über heimisches Wild und die Natur.

Ebenfalls ausführliche Berichte hielten die Obleute Hans-Gerd Wefer (Hundewesen), Gerd Kaemena (Schießwesen), Eilert Baars (für seine Ehefrau, Bläserobfrau Gisela Baars) und Uwe Diekmann (Naturschutz). Vor allem Diekmanns Bericht zum Vorhaben der Landesregierung, den Langwarder Sommerdeich an zwei Stellen zu öffnen und die Salzwiesen auf mehreren Hektar abzutragen, damit diese wieder vernässen können, sorgte für Unverständnis und Kopfschütteln bei den Jägern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum neuen Ehrenmitglied des Hegerings Butenland wurde Hinrich Kaars ernannt. Er hat das 80. Lebensjahr vollendet und wurde deshalb von Hans-Hermann Kuck ernannt. Seit 60 Jahren sind Robert Bartels und Theodor Gerdes Mitglied der Jägerschaft. Dafür erhielten sie die Treuenadel der Landesjägerschaft. Treuenadeln erhielten auch Gerriet Tahden (40 Jahre) und Theodor Ennen-Hansing (25 Jahre). Jürgen Moriße und Hans-Dirk Bremermann (beide 25 Jahre) und Burchard Lürßen und Peter Cornelius (beide 40 Jahre) konnten nicht an der Versammlung teilnehmen und erhalten die Ehrung später.

Auch eine Ehrung für die Jagdhornbläser gab es: Seit 20 Jahren ist Erika Francksen Mitglied in der Jagdhornbläsergruppe.

Im Anschluss an die Vorstandswahlen hielt der Vorsitzende der Kreisjägerschaft Wesermarsch, Bernhard Martens, einen Vortrag über aktuelle Themen der Jagdpolitik.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.