• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Natur: Imker bestätigen Hennig Wessels als Vorsitzenden

23.03.2016

Brake /Sürwürden Veränderungen im Vorstand durch anstehende Wahlen und ein umfangreicher Jahresrückblick kennzeichneten die Jahreshauptversammlung des Imkervereins Jade-Weser in der Gaststätte Kiek mol rin in Sürwürden.

Der Vorsitzende Henning Wessels informierte die 42 anwesenden Mitglieder, dass die Ehrungen langjähriger Mitglieder erst bei der Vertreterversammlung im April erfolgen wird. Die Vertreterversammlung richtet der Verein in der Stadthalle Friedeburg in Nordenham aus. Hier werden noch Mitglieder für die Arbeitsgruppe gesucht.

Bei den Vorstandswahlen bestätigten die Mitglieder Henning Wessels als Vorsitzenden für die nächsten drei Jahre. Auch der 2. Vorsitzende und Obmann für Schulungen, Uwe Rieken, wurde wiedergewählt. Dies gilt auch für den Kassenwart Theo Büsing, den Obmann für Bienengesundheit, Olaf Heinrichs, den Obmann für Honigfragen, Stephan Reins, und den Obmann für den Lehrbienenstand, Frank Wiemer. Neu in den Vorstand gewählt wurde Andrea Scatulla als Schriftführerin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der stellvertretende Vorsitzende gab bekannt, dass im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Neuimker geschult wurden. „Für dieses Jahr haben sich auch schon 32 Teilnehmer angemeldet.“ Der Obmann für den Lehrbienenstand, Frank Wiemer, hob hervor, dass rund 300 Arbeitsstunden am Lehrbienenstand geleistet wurden. Einen Hinweis auf die neu eingerichtete Homepage gab der Obmann für Öffentlichkeitsarbeit, Ralph Zimmermann. Allerdings sind noch einige Seiten aufzufüllen und redaktionell zu bearbeiten. Einen ausführlichen Bericht hielt der Obmann für Bienengesundheit, Olaf Heinrichs. Er wies auf einen Verdachtsfall der amerikanischen Faulbrut im Landkreis Cuxhaven hin.

Im Laufe der Versammlung wies der Vorsitzende darauf hin, dass Ferienpassaktionen am Lehrbienenstand für Brake und Ovelgönne und in Butjadingen-Burhave angeboten werden.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde die Firma Breitsamer, ein Honigvermarkter, vorgestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.