• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 33 Minuten.

98,8 Prozent Zustimmung
SPD-Parteitag stimmt für Ampel-Koalitionsvertrag im Bund

NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Natur: Imkerverein erhöht seine Beiträge

01.03.2011

SüRWüRDEN Zu Beginn der ersten Zusammenkunft des Imkervereins Jade-Weser nach der Fusion am 30. Oktober 2010 (die NWZ  berichtete) wurde Gerold Spohler für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit von dem Vorsitzenden Henning Wessels ausgezeichnet. Der Imker war seit 32 Jahren Mitglied im Butjadinger Imkerverein und lange Zeit 2. Vorsitzender. Gerold Spohler habe sich stets tatkräftig engagiert, sagte Henning Wessels.

In der Gaststätte Kiek mol rin in Sürwürden lobte Henning Wessels zudem die Verdienste des früheren Schriftführers Stephan Hennings, des Beisitzers Hans-Georg Timmermann und von Hartmut Backhaus, der im Braker Verein die Betreuung des Lehrbienenstandes übernommen hatte.

Henning Wessels ließ das Bienenjahr 2010/2011 Revue passieren. Nach dem lange andauernden Winter hätten sich die Bienenvölker im vergangenen Frühjahr gut entwickelt. Im warmen und sonnigen Sommer seien die Imker mit einem guten Honig-Ertrag verwöhnt worden. Es sei allerdings abzusehen, dass die Varroa-Milbe auch in diesem Jahr ihren Tribut fordern werde, betonte Henning Wessels. Völkerkontrollen hätten Anfang Januar manch einem Imker in dieser Region schon leere Kästen offenbart.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Erhöhung der Mitgliedsbeiträge für Imker mit Bienen auf 30 Euro plus zwei Euro je Volk, für Imker ohne Bienen auf 24 Euro jährlich und für Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr auf zehn Euro plus zwei Euro je Volk wurde beschlossen. Dem Verein gehören 78 Mitglieder an, die insgesamt 425 Völker besitzen.

Es wurde noch mitgeteilt, dass der Imkerverein Jade-Weser laut Beschluss des Landesverbandes jetzt auch als Kreis-Imkerverein fungiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.