• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Sozialverband: Ingo Holtz führt VdK in die Zukunft

20.10.2014

Brake „Menschlichkeit, soziale Verantwortung, soziale Gerechtigkeit: Das sind die Schlagworte in einer Zeit, in der das Ich mehr zählt als das Wir – und das in in einer Zeit, in der es nicht mehr so selbstverständlich erscheint, sich um die benachteiligten Menschen in unserer Gesellschaft zu bemühen.“ So eröffnete der Kreisverbandsvorsitzende Ingo Holtz den Kreisverbandstag des Sozialverbands VdK, der alle vier Jahre stattfindet.

Holtz begrüßte 34 Delegierte der Ortsverbands-Vorstände sowie 19 Delegierte des Kreisverbandes. Als Gäste, die ein Grußwort sprachen, konnte Ingo Holtz den Landtagsabgeordneten Björn Thümler (CDU), den Landtagsabgeordneten Horst Kortlang (FDP), Landrat Thomas Brückmann, die stellvertretende Bürgermeisterin Brakes, Ursula Schinski, den Kreisvorsitzenden Wesermarsch des Sozialverbandes Deutschlands, Karl-Heinz Duve, die Landesvorsitzende des VdK Niedersachsen-Bremen und Präsidiumsmitglied im Bundesvorstand, Ute Borchers-Siebrecht, den Kreisverbandsvorsitzenden Oldenburg-Stadt, Rainer Rieper und den Kreisverbandsgeschäftsführer Ammerland des VdK, Uwe Körper, begrüßen.

Umfangreiche Wahlen standen für die Mitglieder auf der Tagesordnung. Die Ergebnisse: 1. Vorsitzender Ingo Holtz (Brake), stellvertretender Vorsitzender Holger Beyer (Ovelgönne), Schriftführerin Andrea Nacke (Wiefelstede), stellvertretender Schriftführer Heino Schmeyer (Nordenham), Kassenwartin Rita Beyer (Ovelgönne), stellvertretende Kassenwartin Sonja Tondock (Stadland), Vertreterin der Frauen Liesel von Lienen (Jade), stellvertretende Vertreterin der Frauen Helga Conradi (Burhave), Vertreter der Jugend Albert Mumme (Nordenham). Beisitzer sind Erich Martens (Nordenham), Alma Franz (Lemwerder), Werner Neels (Butjadingen), Heronika Hahn (Jade), Kurt Bahlmann (Stadland), Werner Maack (Berne/Lemwerder). Revisoren sind Günter Klinge (Brake) und Gerold Janssen (Berne).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Zu den wichtigsten Bausteinen unserer VdK-Aufgaben zählt die individuelle Beratung für Hilfe- und Ratsuchende in allen sozialrechtlichen Fragen“, so Ingo Holtz. Daher sei es ein großer Wunsch, dass wieder eine Geschäftsstelle mit regelmäßigen Öffnungszeiten eingerichtet wird. Dass der VdK eine gute Arbeit leistet, werde daran deutlich, dass der Kreisverband mit 1297 Mitgliedern gut aufgestellt sei.

Im Laufe der Versammlung wurde der ehemalige Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes Wesermarsch, Uwe Körper, nach seiner 15-jährigen Tätigkeit verabschiedet. Er hat bereits seine neue Stelle als Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes Ammerland angetreten. Im Anschluss daran ehrte Ingo Holtz die ausgeschiedenen Ehrenamtlichen Sigried Jünemann (4 Jahre Beisitzerin), Harald Wilhelm (8 Jahre Beisitzer), Harry Sanders (13 Jahre Beisitzer), Uwe Körper (15 Jahre Schriftführer) und Inge Oeltjen (28 Jahre Vertreterin der Frauen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.