• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Jede Menge Müll herausgefischt

26.03.2019

Jade Aufreinigen der Gewässer und der Uferzonen im Verlauf der Jade, der Wapel, der Dornebbe, der Hahner Bäke und des Geestrandkanals – für die drei Fischereivereine der Pachtgemeinschaft SFV Varel, FV Jade-Wapel und SFV Rastede war am Wochenende „Frühjahrsputz“ angesagt. Mehr als 40 Freiwillige, darunter auch einige Jugendliche, suchten bei der Entrümpelung die rund 30 Kilometer Wasserstrecke vom dem frühen Morgen an ab.

Um dem Unrat auch von Wasserseite zu Leibe rücken zu können, kam dabei auch das Boot „Tina H.“ des Vareler Vereins auf der Jade zum Einsatz. Der „Kapitän“, der Vareler Ausbildungsleiter, Wolfgang Faltysek, freute sich über die neueste Errungenschaft des Vereins: einen neuen Vier-Takt-Außenborder mit Elektro-Start. Nachdem sein Beifahrer, Techniker Hauke Hippen, die Batterie angeschlossen hatte, wurde mit 8 PS die Fahrt aufgenommen. Wolfgang Faltysek nach der Jungfernfahrt: „Der Außenborder ist sehr bedienerfreundlich und hat sich bewährt.“ Hatte die Jade nach den ausgiebigen Regenfällen in den Tagen zuvor noch Hochwasser, war der Wasserstand passend zum Frühjahrsputz wieder normal: „Sonst wären wir nicht mit dem Boot unter der Burgbrücke in Nordbollenhagen durchgekommen.“

Zum Abschluss zogen alle Einsatzkräfte eine recht erfreuliche Bilanz, denn es fiel weniger Unrat an als in den Vorjahren. Gefunden wurden volle abgestellte blaue Säcke gefüllt mit Hausmüll, Glasflaschen, Plastikrohre, Autoreifen und ein leerer Kanister. Der Jader Vorsitzende Klaus Brandt: „Es war mehr als die Hälfte weniger als im Vorjahr. Die Schonung der Natur und der Umweltschutz hat sich inzwischen wohl endlich weiter rumgesprochen.“ Erstmals mussten keine größeren Gegenstände geborgen werden. Der gefundene Unrat wurde anschließend im Container des Entwässerungsverbandes Jade auf dem Bauhof abgelegt. Der Verband entsorgt den Unrat auf der Mülldeponie. Nach der Arbeit stärkten sich die Umweltschützer im Jader Anglerheim.

Im April stehen für die drei Vereine weitere Aktivitäten im Kalender: das Frühjahrs-Hegefischen an drei Sonntagen jeweils ab 7 Uhr. Anmeldungen sind jeweils von 6 bis 6.30 Uhr möglich. Rastede beginnt am 7. April, es folgen Jade-Wapel am 14. April und Varel am 28. April.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.