• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Straßenbau: Autobahn 20: So werden die Flächen getauscht

29.07.2020

Jade /Ovelgönne Bei der Flurbereinigung zur Autobahn 20 Mentzhausen sind die Arbeiten zur Wertermittlung abgeschlossen worden. Nachdem im September 2018 der Flurbereinigungsbeschluss erlassen wurde, wird nun ein weiterer Schritt in der Verfahrensbearbeitung unternommen

Als Grundlage für die Flächenverlegung in der Flurbereinigung liegen die hierfür erforderlichen Tauschwerte für landwirtschaftliche Flächen vor und werden in Form von Karten und Luftbildern präsentiert.

Experten sind vor Ort

Zur Vorstellung und Erläuterung der Wertermittlungs- ergebnisse sowie zur Anhörung der Grundstückseigentümer finden Einzelgespräche am Dienstag, 18. August, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr; am Mittwoch, 19. August, zur gleichen Zeit sowie am Donnerstag, 20. August, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 19 Uhr statt. In der darauf von Dienstag, 25. August, bis bis Donnerstag, 27. August, gelten die gleichen Uhrzeiten. Alle Termine werden im Dorfgemeinschaftshaus Neustadt, Neustädter Straße 40, vorgenommen. Hier stehen Mitarbeiter des Amtes für regionale Landesentwicklung Weser-Ems (Arl) aus Oldenburg sowie die landwirtschaftlichen Sachverständigen Alfons Lübbers und Wilfried Geils für Auskünfte zur Verfügung.

Aufgrund der im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie einzuhaltenden Hygiene- und Verhaltensregelungen besteht während der Termine Maskenpflicht und die Besucher haben ihre Anschriften rückverfolgbar zu hinterlassen.

Wertgleiche Abfindung

Der stellvertretende Projektleiter Rainer Ahlers hält diese Termine für die wichtigsten im Ablauf eines Flurbereinigungsverfahrens, da hier die Ausgangswerte für eine spätere wertgleiche Abfindung festgelegt werden. Daher stehen den Teilnehmern nicht nur alle Ergebnisse ihrer eigenen Flächen, sondern die aller Teilnehmer zur Einsichtnahme zur Verfügung. Somit sollten auch die Nachbar- und Pachtflächen sowie die Wunschgebiete für eine spätere Abfindung mit in die Betrachtung der Wertermittlungsergebnisse einbezogen werden

Etwaige Einwendungen gegen die Wertermittlungsergebnisse können die Teilnehmer bereits in den Anhörungsterminen vorbringen. Diese Einwendungen werden dann kurzfristig mit den Teilnehmern und den landwirtschaftlichen Sachverständigen im Felde überprüft. Die Ergebnisse finden Berücksichtigung in der noch in diesem Jahr vorgesehenen Feststellung der Wertermittlungs­ergebnisse, mit der die Wertermittlung formal abgeschlossen ist.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.