• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Gesundheitsregion: Junge Ärzte für die Region gewinnen

05.02.2016

Brake /Hannover Das Land Niedersachsen fördert das Projekt Gesundheitsregion Jade-Weser mit 75 000 Euro. „Das ist eine gute Entscheidung für die ländliche Region. Ich freue mich sehr, dass diese interkommunale Zusammenarbeit vom Land unterstützt wird”, sagte die Landtagsabgeordnete Karin Logemann (SPD).

Nachdem im Oktober 2015 die Kooperationsvereinbarung zwischen den beteiligten Landkreisen Wesermarsch, Friesland und der Stadt Wilhelmshaven unterzeichnet worden war, wurde ein Antrag auf Förderung beim Land gestellt. Der positive Bescheid kam jetzt vom Landesamt für Soziales, Jugend und Familie.

Ein wichtiger Baustein

„Besonders in ländlichen Gebieten und in Hinsicht auf die demografische Entwicklung ist es wichtig, für eine gute medizinische Versorgung der Bürgerinnen und Bürger der Landkreise zu sorgen. Dafür ist die Gesundheitsregion Jade-Weser ein wichtiger Baustein”, so Karin Logemann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch Landrat Thomas Brückmann begrüßt die Förderzusage: „Ich bin mir sicher, dass wir zusammen mit unseren Partnern aus Friesland und Wilhelmshaven, die ähnlich strukturiert sind, für die Region und unsere Bürgerinnen in diesem wichtigen Bereich der Daseinsvorsorge signifikante Verbesserungen herbeiführen können.“ Die Kreisverwaltung würde bereits an einem Maßnahmenkatalog arbeiten, um beispielsweise ehemalige Abiturienten nach ihrem Studium wieder für einen Arbeitsplatz in der Wesermarsch zu begeistern.

Ein Ziel der Gesundheitsregion ist es, der Abwanderung von Fachärzten entgegenzuwirken und junge Ärztinnen und Ärzte für die Arbeit in der Region zu werben. Zu diesem Zweck waren bereits im Juni 2015 Studentinnen und Studenten aus dem ganzen Land in die Jade-Weser Region eingeladen worden.

Erfahrungen sammeln

Sie konnten an einem Wochenende in verschiedenen Krankenhäusern der Gesundheitsregion praktische Kurse besuchen sowie im weiteren Rahmenprogramm die Gegend kennenlernen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.