• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

KKU-Kegler stehen kurz vor Titelgewinn

18.04.2013

Abbehausen Bei der Stadtmeisterschaft der Betriebssportkegler steht die SG KKU/Maler Rudolph kurz vor dem Sieg. Beim 4. Durchgang in der Gaststätte Butjadinger Tor baute das Team seine Führung weiter aus.

Im Mannschaftswettbewerb baute die Spielgemeinschaft mit einem deutlichen Sieg ihren Vorsprung auf zwei Punkte und 80 Holz aus, so dass Vorjahressieger Premium Aerotec wohl nur der zweite Platz bleibt. Falls nicht doch noch Wesermetall/Xstrata, der derzeitige Dritte, es noch einmal spannend macht. Im Frauen-Wettbewerb bleibt es interessant. Obwohl Sabine Rudolph zum dritten Mal das beste Ergebnis erzielte, ist ihr Vorsprung von 21 Holz gegenüber Martina Waldschmidt (Premium) aufholbar.

Bei den Männern steht der Titelverteidiger Thomas Rudolph vor einem erneuten Titelgewinn, da sein Vorsprung gegenüber Klaus Wylega (Premium) nun schon 101 Holz beträgt. Bei den Senioren A machte Alfred Hahn (Wesermetall) weitere 16 Holz gut und führt nun mit 36 Holz vor Sigwald Möhlmann (Premium). Heinz Dobe (KKU) wird wohl seinen Titel vom Vorjahr verteidigen können, da auch sein Polster von 59 Holz gegenüber Günther Schoon (Premium) groß genug scheint. 46 Holz beträgt die Führung von Hans-Jürgen Schmidt (Bahn) bei den Senioren C vor Rolf Loer, der weitere sechs Holz vor seinem Kollegen Fred Wittje (beide Wesermetall) liegt. Die Ergebnisse im Überblick:

Damen: 1. Sabine Rudolph, Maler Rudolph (722/ +89), 2. Martina Waldschmidt, Premium (719/+68).

Herren: 1. Thomas Rudolph, Maler Rudolph (744/ +205), 2. Klaus Wylega, Premium (714/+104), 3. Markus Birkner, NSW (701/+44), 4. Olaf Bunjes, Titan (697/+15), 5. Stephan Bunge, KKU (689/ -14).

Senioren A: 1. Alfred Hahn, Wesermetall (716/+132), 2. Sigwald Möhlmann, Premium (700/+96), 3. Reiner Baacke, NSW (697/+57), 4. Dieter Oberegger, Einzel (710/+43), 5.Wolfgang Büsing, KKU (703 /+39).

Senioren B: 1. Heinz Dobe, KKU (708/+47), 2. Günther Schoon, Premium (690/-12), 3. Bernd Lubitz, ATB (0/-32).

Senioren C: 1.Hans-Jürgen Schmidt, Bahn (714/+87), 2.Rolf Loer (698/+41), 3.Fred Wittje (703/+35), beide Wesermetall. Der fünfte und letzte Durchgang wird bereits am kommenden Wochenende auf den Kegelbahnen des ESV Nordenham ausgetragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.