NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Klage über ungepflegte Haltebucht

19.08.2015

Berne Über den ungepflegten Zustand der Bus-Haltebuchten an der Bundesstraße 212 in der Gemeinde Berne hat sich Bernd Bremermann beim Leiter der Straßenmeisterei Delmenhorst, Jürgen Behrens, beschwert.

Wie Bernd Bremermann von der Fraktion Bürgerforum Berne im Berner Gemeinderat gegenüber der NWZ  mitteilte, machten sämtliche Bus-Haltebuchten an der B 212 in Berne durch wildwachsende Pflanzen einen ungepflegten Eindruck und trügen nicht zu einem schönen Ortsbild bei. Dies dürfte den Mitarbeitern der Straßenmeisterei bei den Kontrollfahrten sicherlich auch schon aufgefallen sein, so Bernd Bremermann.

Nach seinen Worten ist das Problem nicht neu. „Wie im Vorjahr bitte ich Sie, sich für gepflegte Haltebuchten in der Gemeinde Berne einzusetzen“, teilte Bernd Bremermann mit. Er hofft, dass man sich bald um das Problem kümmern wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.