• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Klaus Fruhner bleibt an der Spitze

30.06.2010

FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE Klaus Fruhner bleibt Vorsitzender des Konzernbetriebsrates der Recylex-Gruppe Deutschland. Bei der konstituierenden Sitzung des Gremiums wurde der 57-Jährige einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Oberstes Ziel in den nächsten vier Jahren sei nach wie vor der Erhalt und der Ausbau der rund 500 Arbeitsplätze in den deutschen Werken der Recylex in Nordenham und im Harz, sagte Fruhner.

Die Sitzung fand bei der Weser-Metall GmbH statt. Die Nordenhamer Bleihütte ist der größte Betrieb der Recylex-Gruppe, die vor einigen Jahren noch Metaleurop hieß. Ebenfalls einstimmig wurde der stellvertretende Vorsitzende Klaus-Dieter Notte bestätigt. Er ist bei der Harz-Metall GmbH in Goslar beschäftigt.

Außerdem gehören dem Konzernbetriebsrat noch Gisela Lämmke von der Recylex GmbH Deutschland an sowie Günter Wedde von der Norzinco GmbH, Fritz Paul von der Pure Metals GmbH, Bert Wackerhagen von der C2P Germany GmbH und Stefan Simons von der Reinstmetalle Osterwieck GmbH.

Klaus Fruhner war erst, wie berichtet, im März als Vorsitzender des Betriebsrats der Weser-Metall GmbH wiedergewählt worden. Sein – ebenfalls wiedergewählter – Stellvertreter Halvard Hampel ist eines der vier Ersatzmitglieder des siebenköpfigen Gremiums.

Fruhner wertet das Ergebnis der Wahlen als Bestätigung der guten Arbeit in den vergangenen vier Jahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.