• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Kleine Tossenser Leseratten backen auch

29.12.2007

TOSSENS Regelmäßig treffen Kindergarten- und Grundschulkinder im Tossenser evangelischen Gemeindehaus zusammen, wo die Bibliotheksleiterin Brigitte Mohlitz und ihre beiden Vorleserinnen Gertrud Bremermann und Christiane Wolff ihnen gute Kinderbücher nahebringen.

Kürzlich stand ein Vorlesetag im Zeichen von Astrid Lindgren, die in diesem Jahr ihren hundertsten Geburtstag gefeiert hätte.

„Die Kinder von Bullerbü“ und „Michel aus Lönneberga“ sowie der fliegende „Karlsson vom Dach“ waren die Helden der Geschichten, die dabei im Tossenser evangelischen Gemeindehaus zu hören waren.

Zur Stärkung gab es kleine Erfrischungen und eine beträchtliche Zuhörerzahl erfreute sich an dem Ereignis im Gemeindehaus.

Für die Leckereien sorgten die Kinder bei ihrem Vorlesetag selbst. Unter tätiger Mithilfe ihrer Vorleserinnen und mit Ernst-Otto Mohlitz als dem „Ofen-Verantwortlichen“ erzeugten die kleinen Bäcker und Bäckerinnen etliche würzige Kekse, die sie mit Kinderglühwein gleich anschließend wieder verspeisten.

Auch bei diesem Genuss durften die spannenden, unterhaltsamen oder witzigen Geschichten aus den Büchern der evangelischen Gemeindebücherei in Tossens nicht fehlen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.