• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Königshaus im Kroog gekrönt

02.02.2011

BUTTELDORF „Ein ganz normales Schützenjahr 2010“, so beschrieb die Vorsitzende des Schützenvereins Altenhuntorf, Anke Oetken, das „Jahr 1“ nach dem 100-jährigen Vereinsjubiläum 2009.

So normal aber auch nicht: Nach dem Brand und Abriss ihres Vereinslokals in Moordorf mussten sich die Schützen ein neues Domizil für ihren Königsball auswählen.

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde das neue Königshaus im Eckflether Kroog proklamiert. Höhepunkt des Jahres war traditionell das dreitägige Schützenfest im Juni mit einem umfangreichen Programm für große und kleine Gäste.

Der Seniorennachmittag wurde bunt und stimmungsvoll mit Stepptanz, Tanzmäusen, einem Squaredance der Schützen-Cowgirls und orientalischem Tanzflair. Über 200 Gäste besuchten den abendlichen Festball im Zelt. Auch wenn das Schützenvolk am Festsonntag der Mittelpunkt im Dorf war, ohne Fußball-WM ging an diesem Tag auch im Festzelt gar nichts.

Nach dem Jahresbericht der Vorsitzenden standen auf der Hauptversammlung die Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder auf der Tagesordnung.

Für 50-jährige Mitgliedschaft ehrte der zweite Vorsitzende Ralf Wichmann die Schützen Christel Vahrenkamp, Hinrich Schmidt und Hans Heinrich von Minden.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Horst Jürgen Loof, für 25-jährige Mitgliedschaft Anke Oetken, Ingrid Wichmann, Alwine Garlich, Inge Schimmel, Karin Vollers, Jan-Gerd Oetken und Werner Schimmel geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.