• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

L.I.T. begrüßt in Brake 17 neue Azubis

12.08.2014

Brake Die L.I.T. AG bildet mehr Fachkräfte für die Logistikbranche aus. Zum Ausbildungsstart begrüßte der Logistikdienstleister an seinem Unternehmenssitz in Brake jetzt 17 Auszubildende – fünf mehr als im vergangenen Jahr.

An zwei aufeinander folgenden Tagen erhielten die Nachwuchskräfte Einblick in die spezifischen Arbeitsabläufe und Strukturen des Unternehmens. Acht angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen und sechs Berufskraftfahrer sowie zwei Fachinformatiker und eine duale Studentin im Bereich Logistikmanagement sind ins Berufsleben gestartet. Insgesamt sind aktuell 49 Auszubildende in fünf verschiedenen Berufen an den verschiedenen L.I.T.-Standorten tätig.

Die aus Brake stammenden Azubis sind Sergej Gubanow, Marcel Lüppens, Maik Meurer, Kay Schmidt, Pia Bless, Fynn Ludwig, Björn Meyer, Thea Krahl, Jerome Hoffmann, Arik Schmidt und Miriam Templin.

Für Ausbildungsleiterin Astrid Jonat bedeutet die Ausbildung auch ein Bekenntnis zur Region: „Mit unserem Ausbildungsangebot wollen wir die Wirtschaftskraft der Region weiter stärken.“ Das Unternehmen, so Jonat, wolle zudem aktiv dem Fachkräftemangel begegnen.

Die Azubis sind nicht nur am Hauptsitz in Brake, sondern auch in Baunatal, Dresden, Minden, Worms und Luxemburg eingesetzt. Zur Einführungsveranstaltung wurden die Auszubildenden von Michael Stickan (Leiter IT und Ausbilder der Fachinformatiker), Dagmar Geveke (Personalleiterin), Carsten Harms (Leiter der Technik und Ausbilder der Berufskraftfahrer) und Astrid Jonat begrüßt.

An den Einführungstagen erhielten die jungen Leute Einblicke in Abläufe und Strukturen ihres Arbeitgebers. So wurde ihnen unter anderem erklärt, wie ein Auftrag abgewickelt wird. Zudem konnten die Azubis die Bereiche der Spedition, des Lagers sowie den modernen Fuhrpark besichtigen.

Bei der L.I.T. genieße die Ausbildung einen hohen Stellenwert, betonte Astrid Jonat. Das Auswahlverfahren für das kommende Jahr beginnt nach Mitteilung des Unternehmens im September.


Mehr Infos unter   www.lit.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.