• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Ein Stück Italien in Lemwerder

27.08.2019

Lemwerder Ein neues Restaurant mit einem alten Namen: Das „Pomodoro“ in Lemwerder an der Schlesischen Straße 17 wurde unter neuer Leitung wieder eröffnet.

Das Restaurant steht aber schon seit dem 1. Juli unter der Leitung von Geschäftsführer Mailed Memini, und Inhaber Shkelzen Gjeta. Bei dem Sektempfang zur Neueröffnung vor einigen Tagen sagte Shkelzen Gjeta, der gebürtig aus Tirana in Albanien kommt: „Die Leute hier wissen, was Essen bedeutet, essen allerdings nichts Gutes“ – was seine Gäste zum Lachen brachte.

Eingeladen waren unter anderem der Gemeinderat, Mitglieder des SV Lemwerder, der ehemalige Bürgermeister Hans-Joachim Beckmann sowie Bürgermeisterin Regina Neuke. Große Zufriedenheit herrschte bei den Gästen. „Das war die genialste Idee. Wir haben hier etwas Italienisches sehr vermisst“, sagte Rike Hesse-Ohlzen vom SV Lemwerder. Shkelzen Gjeta versprach deshalb: „Hier wird nur italienisches Essen auf den Tisch kommen.“

Mailed Memini kommt aus Kalabrien in Norditalien, der neue Koch kommt ebenfalls aus diesem Ort. Drei der bisherigen Mitarbeiter wurden übernommen – und es soll noch ein weiterer Koch aus Italien dazustoßen.

Die Gemeinde ist froh, dass sie in relativ kurzer Zeit einen neuen Pächter gefunden hat. Mit den neuen Inhabern hätten sie ein sehr gutes Verhältnis und es stimme alles, sagte die Bürgermeisterin.

Es wurde während des Empfangs betont, dass ohne die ehrenamtliche Mitarbeit von Herbert Knie nichts richtig funktioniere. „Herbert steht auch nachts auf und kommt her, wenn was ist“, so Rike Hesse-Ohlzen und Jürgen Ohlzen, die die Verpachtung mit begleitet haben.

Shkelzen Gjeta leitet noch ein weiteres Restaurant in Bremen: „Notos“, das griechische Spezialitäten anbietet.

Das „Pomodoro““ ist montags sowie von Mittwoch bis Samstag jeweils von 17 bis 22 Uhr geöffnet. Sonntags ist das „Pomodoro“ von 11.30 bis 22 Uhr geöffnet, am Dienstag ist Ruhetag.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.