• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Maack als Vorsitzender bestätigt

08.03.2016

Berne /Lemwerder Ein dickes Lob gab es auf der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands Berne-Lemwerder für die Arbeit des Vorstands. „Es wird immer schwieriger, Menschen zu finden, die ein Amt übernehmen. Und es nützt nichts, wenn ein Vorstand nur auf dem Papier steht. Die Mitglieder wollen auch etwas erleben“, sagte der Kreisverbandsvorsitzende Ingo Holst in seinem Grußwort. Zu einer guten Vorstandsarbeit gehöre deshalb auch dazu, Urlaubsfahrten oder Veranstaltungen zu organisieren. Dies müsse im Ortsverband sehr gut gelungen sein, denn mit 321 von den insgesamt 1413 Mitgliedern des Kreisverbands, ist der stetig wachsende Ortsverband Berne-Lemwerder am stärksten, lobte Ingo Holst.

Sozialrechtsreferentin und Kreisverbandsgeschäftsführerin Andrea Nacke wies auf der Versammlung im Gasthaus „Bremer Schlüssel“ auf die neue, bundesweite VdK-Aktion „Weg mit den Barrieren!“ hin, mit der der VdK im Internet (www.weg-mit-den-barrieren.de) eine Landkarte der Barrieren erstellen möchte. Barrierefreiheit sei ein Menschenrecht, sagte Andrea Nacke. Die Bundesrepublik habe bestehende Vorgaben bisher „oftmals nicht umgesetzt“. Besonders ärgerliche Barrieren möchte der VdK deshalb öffentlich machen und bei den Verantwortlichen nachhaken. Über Hinweise sei sie dankbar, betonte Andrea Nacke.

Nachdem der Ortsverbands-Vorsitzende Werner Maack an die Aktivitäten des vergangenen Jahres erinnert hatte, zu denen unter anderem Tagesfahrten, die Teilnahme an der Berner Gewerbeschau und am Ovelgönner Pferdemarkt gehörten, standen Wahlen auf der Tagesordnung.

Der Vorsitzende wurde ebenso wie sein Stellvertreter Hans-Georg Becker, Schriftführerin Alma Franz und Kassenwart Gerold Janßen im Amt bestätigt. Zu Kassenprüfern und deren Vertretern wurden Friedel Bahrs und Heide Fastenau sowie Irmgard Harms und Margot Schöndelen gewählt. Anne Wichmann, die dieses Amt zehn Jahre inne hatte, wurde mit Blumen und einer Urkunde für ihren Einsatz gedankt. Den Festausschuss bilden Elfriede Maack und Annedore Janßen.

Als nächste Veranstaltung ist am Freitag, 6. Mai, eine Halbtagsfahrt zum Miniaturland in Leer geplant.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.