• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Mechaniker lernen Theorie in Hamburg

13.09.2013

Friedrich-August-Hütte Die Weser-Metall GmbH in Friedrich-August-Hütte hat neun neue Auszubildende in ihrem Unternehmen begrüßt. Fünf von ihnen erlernen in den nächsten dreieinhalb Jahren den Beruf des Verfahrensmechanikers in der Hütten- und Halbzeugindustrie, Fachrichtung: Nichteisen-Metallurgie.

Zum ersten Mal nach langer Zeit bildet Weser-Metall ab diesem Jahr den Beruf wieder aus. Und noch ein Novum erwartet die Nachwuchskräfte: Sie besuchen eine Berufsschule in Hamburg. Dort bekommen die jungen Männer im Blockunterricht theoretische Grundlagen vermittelt.

Zu Verfahrensmechanikern werden Thies Hartmann, Jan von der Lieth, Dominik Speckels, Simon Wiecking und Bennet Windhorst ausgebildet. Oliver Kähler erlernt den Beruf des Elektronikers der Fachrichtung Betriebstechnik.

Nach der offiziellen Begrüßung durch die Geschäftsführung in der Ausbildungswerkstatt des Unternehmens erhielten die Auszubildenden eine erste Unterweisung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Im Anschluss besichtigte die Gruppe das Unternehmen und bekam erste Einblicke in das Hüttenwesen.

Neu ist in diesem Jahr auch, dass zusammen mit der Kronos Titan GmbH im Verbund ausgebildet wird. Jonas Oonk erlernt den Beruf des Industriemechanikers. Norman Lange wird zum Elektroniker ausgebildet.

Von der Nordenhamer Zinkhütte, ehemals Xstrata Zink, beginnt Jerome Ahlers eine Ausbildung im Verbund. Von Beginn an werden die jungen Leute überwiegend in der Ausbildungswerkstatt von Weser-Metall tätig sein.

Für das Jahr 2014 sucht die Weser-Metall GmbH acht Auszubildende. Darunter angehende Industriemechaniker, Elektroniker, Chemielaboranten und Industriekaufleute.

Felix Frerichs Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.