• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Metaller enttäuscht über NKT

31.12.2015

Nordenham Mit Befremden und Enttäuschung hat die IG Metall zur Kenntnis genommen, dass ein bereits Mitte Dezember erzieltes Verhandlungsergebnis zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung von NKT Cables widerrufen wurde. Das teilte Martin Schindler, Geschäftsführer der IG Metall Wesermarsch, am Mittwoch mit.

In den Verhandlungen hatte die Geschäftsführung laut Schindler das Konzept des Betriebsrates zur Sanierung der Gehäusetechnik begrüßt. Der Betriebsrat frage sich zu Recht, wo die Sinnhaftigkeit von Verhandlungsergebnissen liegt, wenn nach sechs Stunden intensiven Verhandlungen mit einer schriftlich fixierten Vereinbarung innerhalb von drei Tagen ein Verhandlungsergebnis von NKT Cables widerrufen wird.

In diesem Verhandlungsergebnis war nach Angaben von Martin Schindler zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung vereinbart worden, dass mit einem potenziellen Käufer der Gehäusetechnik über die Möglichkeit einer Fortsetzung dieser Fertigung verhandelt wird. Zusätzlich waren sich die Verhandlungspartner über den Entwurf eines Freiwilligen-Programms und einer Standortsicherung mit Investitionszusagen einig. Betriebsrat und IG Metall fordern von der Geschäftsführung im Hinblick auf den drohenden Verlust von weiteren Arbeitsplätzen, diese Entscheidung noch einmal zu überdenken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2206
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.