• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Mit Grollen muss man nun täglich Tonnen rollen

01.02.2016
Betrifft: „Müllabfuhr mit neuen Touren“, NWZ-Bericht vom 22. Januar.

Die neuen Abfuhrtermine für Restmüll, Papier, Bio und Wertstoffe haben bei uns in Jade in unserem ländlichen Wohnumfeld für viel Unmut gesorgt.

Grund genug für mich, einige Gedanken in einem Leserbrief-Reimling zu Papier zu bringen.

Die Müllabfuhr. Kommt jetzt bis zu dreimal. In der Woche. Nach Jade Klötermoor. Tonnenstress. In Klötermoor war’s bisher Sitte, dass man den Müll zur Wochenmitte einmalig an die Straße rollte, wie das die Müllabfuhr so wollte. Jetzt scheint’s, es gab beim Abfuhrwesen, in diesem Winter neue Besen, die wohl, so glaubt man, ganz gut kehren, doch leider Kompetenz entbehren.

Denn mancher Kunde stellt nun fest, dass ihn die Tonnenabfuhr stresst; weil, um ein Haar, denkt er mit Grollen, muss er tagtäglich Tonnen rollen.

Doch halt, wenn du’ s recht überlegst, und deinen Zorn nicht hegst und pflegst, dankst du dem Müllverwaltungsdenken; denn es wird dir viel Fitness schenken.

Möge sich auf diesem Wege ein Denkimpuls aus Klötermoor an die Abfallwirtschaft Wesermarsch aufmachen: Kundenfreundlich geht anders.

Reinhard Witte
26349 Jade-Schweiburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.