• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Kremlkritiker in Russland
Nawalny kurz nach Landung in Moskau festgenommen

NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Vereine: Mitglieder der 1. Stunde geehrt

08.12.2014

Fedderwardersiel Das 40-jährige Vereinsbestehen und den 25. Jahrestag der Errichtung des Clubhauses am Fedderwardersieler Yachthafen hatte der Butjadinger Yachtclub bereits im Sommer mit einem Hafenfest im Beisein von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Sportverbänden gefeiert. Nun wurde das Doppeljubiläum erneut mit einem Ball in der Gaststätte Butjadinger Hof gewürdigt, bei dem die BYC-Mitglieder und die Dauergastlieger im Yachthafen aber unter sich blieben.

Diese Gelegenheit nutzte der Vorstand, einigen Frauen und Männern der ersten Stunde zu danken und sie zu ehren. Bernd Ahlers, Gisela Bargmann, Ruth Schulz-Buchholz, Ursel Dauda, Hans-Gerd Bargmann und Hansjürgen Dauda wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft vom Vorsitzenden Christian Antons und Vertreter Arne Janßen mit Ehrennadel und Präsent bedacht. Christian Antons dankte allen aktiven Mitgliedern, die seit Gründung des Vereins für dessen Entwicklung viele Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit geleistet haben.

Ehrenvorsitzender Karl-Heinz König verlas das Protokoll der Gründungsversammlung und erinnerte an viele Höhepunkte der vergangenen Jahre. Der BYC, im November 1974 hervorgegangen aus dem Zusammenschluss des ehemaligen Segel Club Eckwardersiel (SCES) sowie des Segel- und Motorboot Club Fedderwardersiel (SMCF), hat bereits 1975 mit dem Bau des heutigen Yachthafens in Fedderwardersiel beginnen können. Zwei Jahre später wurde ein Räumboot angeschafft um der stetigen Verschlickung des Hafens entgegenzutreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Musste man sich anfänglich noch mit Containern und einem Mobilheim als Clubhaus begnügen, konnte im Frühjahr 1989 das neu erbaute Clubhaus feierlich eingeweiht werden. Ein weiterer Meilenstein des BYC war die Errichtung der Bootshalle, deren Richtfest im Oktober 2003 und die Einweihung im Mai 2004 gebührend gefeiert wurden.

Auch sportlich genießt der BYC über die Grenzen Butjadingens hinaus ein großes Ansehen, so dass der Niedersächsische Seglerverband 2006 dem BYC die Ausrichtung der Niedersächsischen Jugendmeisterschaft anvertraute. Das Vertrauen, das in die Planung, Organisation und Ausrichtung seitens des Verbandes gesetzt wurde, konnte vollends erfüllt werden, lediglich das Wetter spielte nicht so Recht mit.

Nachdem Karl-Heinz König die Festschrift, die eigens zum 40-jährigen Bestehen erstellt wurde, vorgestellt hatte, begann die eigentliche Feier, die mit einem gelungenen Buffet, vielen „Fachgesprächen“ sowie Musik und Tanz sicherlich wieder ein unvergessener Höhepunkt in der Geschichte des Vereins sein wird.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.