NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Müllsammelaktion in Butjadingen: Wischer krempeln die Ärmel hoch

22.04.2021

Mitteldeich Einmal im Jahr schwärmen die Bewohner der Wisch rund um den Mitteldeich aus, um die Wege, Gräben und deren beidseitige Ufer vom Müll zu befreien. Jetzt haben sie wieder die Ärmel hochgekrempelt. Das obligatorische gemeinsame Grillen zum Abschluss musste wegen der Corona-Bestimmungen zwar ausfallen. Dennoch sei die Aktion ein voller Erfolg gewesen, freut sich Initiator Heiner Kuhlmann.

18 Kinder und Erwachsene waren bei der Müllsammelaktion unterwegs – jeweils im Familienverbund. Sie haben auf eine Strecke von insgesamt 12 Kilometern auf dem Mitteldeich sowie unter anderem auf dem Schulweg, dem Harler Weg und dem Widders Weg rund einen Kubikmeter Müll aus der Landschaft gefischt. Die Bilanz der fleißigen Wischer: zwei Autoreifen, drei Radkappen, ein komplettes Fahrrad, ein Teppich, diverse mit Hausmüll gefüllte Säcke, circa 50 Glas-Flaschen, von denen es sich bei etwa der Hälfte um Pfandflaschen handelte, und jede Menge sonstiger loser Hausmüll. Die Sammelaktion hat sich also wieder einmal mehr als geloht – und deutlich gemacht, wie traurig viel Müll achtlos in die Landschaft geschmissen wird.

Im kommenden Jahr wollen die Wischer wieder losziehen und Müll sammeln. Sie hoffen, dass Corona dann vorbei und zum Abschluss wieder ein gemütliches Beisammensein mit Bratwurst und einem kühlen Bier und alkoholfreien Getränken für die Kinder möglich ist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Müllsammler aus der Wisch stimmen sich in einer WhatsApp-Gruppe ab. Wer aufgenommen werden möchte, schickt unter Nennung des vollständigen Namens eine Nachricht an Heiner Kuhlmann, Telefon   0160/8615708.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.