• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Handwerk: Neue Auszubildende fürs Dach und fürs Büro

20.08.2014

Rodenkirchen Der Handwerksbetrieb Stallkamp hat auch in diesem Jahr drei Auszubildende eingestellt. Am 1. August haben die beiden Schweier Onno Hommers und Sven Warnken ihre Ausbildung zum Dachdecker begonnen, während die Rodenkircherin Rabea Denker den Beruf der Bürokauffrau erlernt.

Die Ausbildung dauert drei Jahre; manche Auszubildenden hängen noch eine weitere, dann zweijährige Ausbildung in einem zweiten Handwerksberuf dran, sagt Heidi Stallkamp, die als Ehefrau des Inhabers Uwe Stallkamp das Büro betreut. So ist Uwe Stallkamp selbst Zimmerer- und Dachdeckermeister. Alle Auszubildenden haben zunächst ein Praktikum absolviert.

Die übrigen Auszubildenden sind Arndt Riesebieter und Niklas Jazdzejeweski, die beide Zimmerer werden, sowie der angehende Dachdecker Tim Warnken; er ist der Bruder des neuen Auszubildenden Sven Warnken. Insgesamt beschäftigt die Firma 22 Mitarbeiter. Der viel diskutierte Fachkräftemangel ist noch kein Thema für die Stallkamp GmbH, weil das Unternehmen viele langjährige Mitarbeiter beschäftigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu dem Rodenkircher Unternehmen gehören Zimmerei, Dachdeckerei und Bauklempnerei, dazu kommen Altbausanierung, Fassaden- und Holzrahmenbau sowie die Errichtung von Stallgebäuden.

Die Auftragslage sei zurzeit gut, auch dank langfristiger Objekte, sagt Heidi Stallkamp. Der Neubau sei aber eher rückläufig, dafür erhalte die Firma aber vermehrt Sanierungsaufträge.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.