• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Neue Miss Stollhamm kommt aus Roddens

28.07.2016

Stollhamm Wer wird „die neue Miss Stollhamm und wer „Stollhamms next Top-Model“? Die Antworten auf diese Fragen erwarteten am Mittwochnachmittag viele Besucher der Tierschau in Stollhamm mit großer Spannung.

Die Preisrichter lobten die erstklassigen Tiere, die die Züchter auf der 100. Tierschau präsentierten. Und so gab es viele Siegerinnen und Sieger. Miss Stollhamm konnte jedoch nur eine werden. Der Pokal ging an Henning Blankenforth aus Roddens, der mit seiner Prachtkuh Marlin auch bereits in der Kategorie „ältere Kühe“ gewonnen hatte. Die beiden anderen nominierten Züchter mussten sich nicht grämen. Henrik Wefer aus Ruhwardergroden hatte mit seiner Kuh Harmony bereits den Wettbewerb der Färsen gewonnen und Sönke Puvogel aus Iffens mit seiner Candra gar einen Doppelsieg erlangt – das Tier wurde Euter-Champion und stach zudem in der Kategorie „Kühe mittleren Alters“ die Konkurrenz aus.

„Stollhamms next Top-Model“ wurde unter den Coburger Fuchsschafen ermittelt. Von allen Bewerberinnen die beste Figur auf dem „Laufsteg“ machte ein Schaf von Manfred Tomforde aus Ahlerstedt im Landkreis Stade.

Den Gewinner-Bock – hier ging es um die Rasse Weißköpfige Fleischschafe – präsentierte Horst Martens aus der Gemeinde Jade. Der beste Jährlingsbock steht im Stall von Ronja Frerichs aus Butjadingen. Und das Siegertier führte Helge Schmidt aus Berne vor.

Neben Kühen und Schafen gab es auch erstklassige Pferde zu sehen. Bei der Prämierung der Stutfohlen gewann Dieter Erdmann aus Hagen im Kreis Cuxhaven. Den Gesamtsieg bei den Stuten holte sich Dagmar Spille aus Seefeld mit Kronlilie. Die beste Sammlung zeigten Markus Hübler und Dagmar Bücking aus Butjadingen, die beste Familie Carl Becken aus Loxstedt.

Bei den Jungzüchtern holte derweil unter anderem der vierjährige Simon Stuijt aus Butterburg bei Esenshamm einen Pokal – mit seinem Kalb Juli. Die weiteren Ergebnisse der Tierschau wird die NWZ  noch veröffentlichen.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.