• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Plötzlicher Wechsel an der Spitze

12.02.2019

Neuenfelde Die Überraschung stand den Mitgliedern des Bürgervereins Neuenfelde ins Gesicht geschrieben: Auf der Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus gab der Vorsitzende Frank Bollmann bekannt, dass er von seinem Amt zurücktreten werde. Er hatte den Bürgerverein fünfzehn Jahre geleitet.

Als neuer Vorsitzender stellte sich der Neuenfelder Detlef Harms zur Verfügung. Er wurde einstimmig gewählt. Zur 2. Vorsitzenden wurde Melanie Gloystein gewählt, 3. Vorsitzender ist André Freitag.

Auch zwei weitere Vorstandsposten mussten neu besetzt werden. Kassenwart Hergen Abeler und Schriftführerin Heike Raddatz legten ihre Arbeit im Vorstand nieder. Neuer Kassenwart ist Frank Bollmann, Beate Haferkamp übernimmt das Amt der Schriftführerin. Weiter wählte die Versammlung die Mitglieder des Bau- und Festausschusses.

Zuvor hatte Frank Bollmann in seinem Jahresbericht den Vereinsmitgliedern ein abwechslungsreiches und reges Vereinsleben attestiert. Festgeschrieben im Veranstaltungskalender waren Kohlessen, Osterfeuer, Maibaumsetzen, Sommerfest, Krammarktumzug, Herbstfrühstück, Weihnachtsmarkt und vieles mehr. Große Bedeutung maß der Vorsitzende der traditionellen Freiluftfete bei, die immer im August stattfindet. Die Planung des Großereignisses werde inzwischen mit großer Routine abgearbeitet, so Frank Bollmann. Auch der Vereinskasse komme diese Veranstaltung sehr zugute. Im Jahr 2018 hatte die Freiluftfete 1050 Besucher nach Neuenfelde geführt.

Ein vorzeigbares „Top-Gebäude“ sei auch die neue Kinderhütte geworden, betonte er. Sein Dank galt allen Vereinsmitgliedern, die in ihrer Freizeit zur Fertigstellung beigetragen hatten. Die alte Kinderhütte war im Jahr zuvor von einem Brand zerstört worden.

Für ein quicklebendiges Vereinsleben sorgen auch die Kindergruppe (mit den Neuenfelder Dance-Kids) und die Senioren. Dabei wurde klar, dass die quietschfidelen Senioren bei ihren Veranstaltungen wohl den meisten Spaß hatten. Der Nachwuchs stellte sich dem Gruselfaktor am Halloween-Tag mit einer lustigen Party. Das Motto beim Krammarktumzug im September zeigte bunt kostümierte Figuren aus der Welt des Walt Disney. Neben den traditionellen Veranstaltungen, übers Jahr verteilt, findet am Samstag, 6. April, die offizielle Einweihung der neuen Kinderhütte statt. Zurzeit zählt der Neuenfelder Bürgerverein 161 Mitglieder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.