• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Nikolausmarkt nur an einem Tag

06.06.2013

Lemwerder Der Nikolausmarkt in Lemwerder wird in diesem Jahr wieder nur an einem Tag stattfinden. „Wir haben 2012 probiert, ihn an drei Tagen durchzuführen. Das hat sich nicht bewährt“, begründete Werner Ohlenbusch noch in seiner Funktion als Vorsitzender der Werbegemeinschaft Lemwerder die Entscheidung bei der Jahreshauptversammlung am Dienstagabend in der Gaststätte „Bremer Schlüssel“.

Es war eine der letzten Entscheidungen, die Ohlenbusch und sein langjähriger Stellvertreter Klaus Rodiek noch mit beschlossen haben. Im Vorfeld der Versammlung hatten sie angekündigt, nach 16 Jahren im Vorstand nicht mehr zu kandidieren. Einstimmig wurde Dr. Carsten Dähnhardt als Vorsitzender und Jens Ohlenbusch als sein Stellvertreter gewählt. Dähnhardt hob in einer kurzen Laudatio die Verdienste der beiden Männer hervor und überreicht ihnen zusammen mit seinem Stellvertreter einen Präsentkorb.

In seinem Jahresbericht hatte Werner Ohlenbusch zuvor das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Der verkaufsoffene Sonntag während des Drachenfestes sei ein Erfolg gewesen. Weiter sollen keine Aktionen in dem Ort geplant werden, die zum Drachenfest in Konkurrenz stehen könnten. Überlegt werden müsse, wie die Drachenfestbesucher noch besser über den verkaufsoffenen Tag informiert werden könnten, hieß es im Verlauf der Versammlung. Generell gab Werner Ohlenbusch seinem Nachfolger mit auf den Weg, diesen verkaufsoffenen Sonntag „grundsätzlich noch mal zu überdenken“.

Bedankten sich bei den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Werner Ohlenbusch (rechts) und Klaus Rodiek (links): der neue Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Dr. Carsten Dähnhardt (2.von links), und sein Stellvertreter Jens Ohlenbusch BILD: Fried-Michael Carl

Neuer Vorstand dankt dem alten

Neuer Vorsitzender der Werbegemeinschaft Lemwerder ist seit Dienstagabend Dr. Carsten Dähnhardt, sein Stellvertreter ist Jens Ohlenbusch, zur 3. Vorsitzenden wurde Anja Kluczyk gewählt. Die Kasse führt weiterhin Ralf Jürgens, Schriftführerin bleibt Anja Rodiek. Beisitzer sind Rainer Horstmann und Klaus Rodiek, Vertreter der Gemeinde bleibt Karl-Heinz Hagestedt

Ausgezeichnet angenommen wurde die im Dezember erstmals ausgerichtete Gutscheinaktion. 122 Gutscheine seien verkauft worden, teilte Kassenwart Ralf Jürgens mit. Die Gutscheine konnten in den Geschäften der Mitglieder der Werbegemeinschaft eingelöst werden. Das sei eine richtig gute Entscheidung gewesen, so Jürgens.

Ein voller Erfolg sei auch die Theateraufführung der Speelkoppel Hoyerswege gewesen. Dazu beigetragen habe auch die Verlosung von Gutscheinen im Wert von fast 1000 Euro in den Pausen.

Große Erwartungen haben die Mitglieder der Werbegemeinschaft vom neuen Internetauftritt. Rolf Sauerbier stellt das Konzept am Dienstag vor. An diesem Donnerstag soll die Seite im Netz erscheinen. Hier sollen neben Aktuellem auch die Betriebe die Chance bekommen, sich nacheinander vorzustellen.


Mehr Infos unter   www.werbegemeinschaft-lemwerder.de 
Fried-Michael Carl
Berne/Lemwerder
Redaktion Elsfleth
Tel:
04404 9988 2322

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.