• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Bauarbeiten führen zu Zugausfällen und Verspätungen

15.04.2019

Nordenham /Bremen Aufgrund von Bauarbeiten kommt es am Dienstag und Mittwoch, 16. und 17. April, auf der Linie RS 4 zu Zugausfällen auf der Strecke zwischen Hude und Bremen.

Zwischen Bremen und Hude entfallen die Verbindungen mit der Abfahrt zur Minute 10. Die Fahrgäste können auf den Intercity (IC) oder den Regional Express 1 (RE 1) der Deutschen Bahn ausweichen. Deren Abfahrten in Bremen erfolgen zur Minute 53. Ab Hude fährt die RS 4 jeweils zur Minute 48 und somit 18 Minuten später als die reguläre Zugverbindung weiter in Richtung Nordenham. Dort wird der Zug zur Minute 35 und somit 12 Minuten später als sonst eintreffen. Die Zugverbindung um 5.10 Uhr am 16. April wird zwischen Bremen und Hude durch einen Schienenersatzverkehr abgedeckt. Der Bus fährt bereits um 4.40 Uhr ab.

Zwischen Hude und Bremen entfallen die Verbindungen mit der Abfahrt zur Minute 30. Auch hier können Passagiere den Intercity und den Regional Express nutzen. Die Abfahrten in Hude erfolgen zur Minute 45. Ankunft in Bremen ist zur Minute 05. Für die gestrichene Zugverbindung um 23.30 Uhr am 16. April wird ein Schienenersatzverkehr angeboten. Der Bus startet in Hude um 23.34 Uhr und trifft in Bremen um 0.29 Uhr ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.