• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Postbank schließt Filiale am Marktplatz

14.06.2018

Nordenham Die Tage der Postbank-Filiale am Nordenhamer Marktplatz sind gezählt. Wie der Postbank-Pressesprecher Ralf Palm auf Nachfrage mitteilt, ist die Schließung beschlossene Sache. Das ist nicht nur für Postbank-Kunden eine wichtige Nachricht, sondern auch für Kunden der Deutschen Post, die hier Briefe aufgeben oder Pakete verschicken. Ist es auch eine schlechte Nachricht? Die Post gibt Entwarnung: Wie der Pressesprecher Jens-Uwe Hogardt mitteilt, sollen die Dienstleistungen der Post und der Postbank auch weiterhin in der Innenstadt angeboten werden.

Die Post sucht derzeit nach einer Ersatzlösung im Stadtzentrum. In vielen Städten, die mit Nordenham vergleichbar sind, übernehmen Einzelhändler die Dienstleistungen der Post und auch der Postbank. „Damit haben wir bisher gute Erfahrungen gemacht“, sagt Jens-Uwe Hogardt.

Er sagt außerdem: „Wir sind in guten Gesprächen mit einem Interessenten.“ Der Pressesprecher versichert, dass es keine Abstriche bei den Dienstleistungen geben soll. Und es sei keineswegs geplant, am neuen Standort nur einen Postschalter vorzuhalten. „Es werden mindestens zwei Schalter sein“, sagt er. Wann die Postbank, die Mieterin der Räume am Westrand des Marktplatzes ist, den Standort aufgibt, steht noch nicht fest. Nach den Worten von Ralf Palm ist es das Ziel, abzuwarten, bis die Post einen neuen Partner in der Innenstadt gefunden hat und einen nahtlosen Übergang hinzubekommen.

Für die Entscheidung der Postbank, die Filiale am Marktplatz aufzugeben, führt Ralf Palm wirtschaftliche Gründe an. Erst vor zwei Wochen war bekannt geworden, dass die Postbank, die eine Tochter der Deutschen Bank ist, bis Ende des Jahres jede zehnte ihrer rund 1000 Filialen in Deutschland schließen will. Nordenham stand damals allerdings noch nicht auf der Streichliste. Das hat sich nun geändert.

In den sozialen Medien hat die Nachricht von der bevorstehenden Schließung bereits die Runde gemacht. Viele Nordenhamer befürchten einen Verlust wichtiger Infrastruktur in der Innenstadt.

Jens Milde
Nordenham
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2205

Weitere Nachrichten:

Deutsche Bank | Postbank | Deutsche Post

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.