• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Er wurde 79 Jahre alt
Ostfriesischer Komiker Karl Dall ist tot

NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Jahresgabe des Rüstringer Heimatbunds: Vom Olympia-Sprinter bis zum Deichgrafen

21.11.2020

Nordenham 27 Geschichten, recherchiert und aufgeschrieben von Heddo Peters, liegen jetzt als Jahresgabe des Rüstringer Heimatbundes vor. 293 Seiten hat das Buch. Vorsitzender Hans-Rudolf Mengers würdigt die Arbeit des pensionierten Lehrers aus Esenshamm. Stets fundierte, gewissenhafte Recherche liege den Aufsätzen, Biografien und Vorträgen zugrunde, bescheinigt er dem ehrenamtlichen Heimatbund-Archivar.

Archivar aus Leidenschaft

Vor 19 Jahren hatte Heddo Peters mit der Archivarbeit im Rüstringer Heimatbund begonnen. Die erste größere Aufgabe sei gewesen, den Nachlass von Georg Lammers auszuwerten. Er habe nur gewusst, dass es sich um einen bekannten 100-Meter-Läufer aus Butjadingen handelte, der irgendwann mal bei Olympischen Spielen Medaillen gewonnen hat. Durch die Archivierungsarbeit habe er jemanden kennengelernt, dem er zu seinen Lebzeiten nie begegnet war, schreibt Peters in seinem Vorwort. „Das hat mich damals sehr berührt.“ Und losgelassen habe ihn diese Faszination bis heute nicht.

Denn, so Heddo Peters, „Archivarbeit ist manchmal wohl etwas staubig, aber niemals langweilig. Vor allem ist sie nicht rückwärtsgewandt, im Gegenteil, Archivarbeit verbindet Vergangenes mit der Gegenwart und mit der Zukunft. Deshalb ist sie lebendig“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lebendig sind auch die Vorträge, die Heddo Peters hält. „Immer ein Genuss und stilistisch sauber“, betont Hans-Rudolf Mengers.

Manchmal reicht es nicht, nur im Büro zu sitzen und Unterlagen zu sichten. Bei den Findbucheinträgen zur Lammers-Biographie seien immer wieder Fragen aufgetaucht, die aus dem Nachlass nicht zu klären waren. Also setzte sich der Archivar mit Gemeindeverwaltungen in Verbindung, nahm Kontakt zur Kirchengemeinde Burhave auf, sprach mit den Betreibern des Altenheims in Waddens, wo Georg Lammers die letzten Monate seines Lebens verbrachte, und sichtete alte Zeitungen im Heimatbundarchiv. So entstand die äußerst lesenswerte Geschichte über „Georg Lammers – Weltrekordsprinter aus Butjadingen“.

Sie ist eine von insgesamt 27. Eine weitere handelt vom legendären Deichbandvorsteher Anton Hullmann. Der kehrte häufiger in die Gastwirtschaft „Zum Nordstrand“ von Heddo Peters’ Eltern in Waddensersiel ein. Der noch kleine Peters (Jahrgang 1945) durfte dem hünenhaften Hullmann französischen Benediktiner-Likör einschenken – und lauschen, was die Erwachsenen so plauderten. Seinen Niederschlag hat das in dem Beitrag „Anton Hullmann – Deichgraf und Retter der Wesermarsch“ gefunden.

Gutschein im Boten

Hans-Rudolf Mengers bittet die Mitglieder des Heimatbundes, das Erscheinen des Rüstringer Boten Anfang Dezember abzuwarten. Darin ist wie immer der Gutschein abgedruckt, der zum kostenlosen Bezug der Jahresgabe berechtigt. Im freien Verkauf kostet das reich bebilderte und von Malgorzata Saunders gestaltete Buch „Geschichten aus dem Rüstringer Archiv“ 19,80 Euro. Es ist im örtlichen Buchhandel erhältlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.