• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Neue Busse mit moderner Technik

22.08.2020

Nordenham Die Verkehrsbetriebe Wesermarsch (VBW) setzen die Modernisierung ihres Fahrzeugparks fort. Anfang Juli hat das Unternehmen fünf neue Mercedes-Busse bekommen. Für das nächste Jahr ist die Anschaffung vier weiterer Neufahrzeuge geplant.

Der Kaufpreis pro Bus beläuft sich nach Angaben des VBW-Geschäftsführers Andreas Jung auf rund 230 000 Euro. Bei der Finanzierung können die Verkehrsbetriebe auf Fördermittel des Landes Niedersachsen zurückgreifen, das 40 Prozent der Kosten übernimmt. Auch für die in 2021 geplanten Neuanschaffungen liegt bereits ein Bewilligungsbescheid vor. Vier alte Busse sollen dann ausgemustert werden.

Insgesamt besteht der VBW-Fuhrpark aus 24 Bussen. Die neuen mit Diesel betriebenen Fahrzeuge sind mit moderner Abgastechnik ausgerüstet und verfügen über eine Klimaanlage. Der Innenraum ist so konzipiert, dass eine extra große Fläche für Kinderwagen, Rollstühle und Rollatoren zur Verfügung steht. Die Busse sind für 34 Sitz- und 70 Stehplätze zugelassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der zurzeit älteste Bus auf den VBW-Linien ist 19 Jahre alt. Im Regelfall sollte laut Andreas Jung ein Austausch erfolgen, wenn die Kilometerleistung über 600 000 liegt.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.