• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Nordenhamer verstärkt Försterei in Syke

14.12.2019

Nordenham /Syke Thimo Padeken aus Nordenham verstärkt als frisch ausgebildeter Forstwirt das Waldarbeiter-Team in der Revierförsterei Syke. Er hat seine dreijährige Lehrzeit bei den Niedersächsischen Landesforsten im Forstamt Neuenburg absolviert. 2018 gewann er im Berufswettbewerb den Landesentscheid und wurde kürzlich bei einer Veranstaltung der Landwirtschaftskammer von Kultusminister Grant Hendrik Tonne als Bester seines Ausbildungsjahrganges geehrt.

Thimo Padeken ist über Praktika und einen Wanderurlaub im Harz auf den Forstwirt-Beruf aufmerksam geworden. „Die Arbeit ist sehr vielfältig“, sagt der 23-Jährige, der jetzt nach Harpstedt umgezogen ist. Nun geht es in die praktische Berufsausübung. Da ist der junge Forstwirt für seine Kollegen Hans-Martin Cohrs, Norbert Radloff und Heinz Kolweyh eine willkommene Verstärkung.

Die Revierförsterei Syke gehört zum Forstamt Ahlhorn. Das Einsatzgebiet des Forstwirte-Teams umfasst neben dem Syker Revier die Forstbezirke Barnstorf und Harpstedt. Zu den Aufgaben der Forstwirte gehören der Holzeinschlag, Waldpflegemaßnahmen und die Verjüngung der Wälder durch Pflanzung, Zaunbau und Schutz vor Schädlingen.

Zunehmend unterstützen die Forstwirte, die sich mit eigenem Arbeitsprogramm selbstständig organisieren, auch die Förster. Zum Beispiel beim Auszeichnen der Waldbestände, Markieren von Fahrlinien für Holzerntemaschinen, beim Vermessen und bei der digitalen Aufnahme von Holz sowie bei der Überwachung der Wälder – wie aktuell auf Borkenkäferbefall. Die 7 Revierförster im Forstamt Ahlhorn werden derzeit von 14 Forstwirten und 2 Forstwirtschaftsmeistern in den Wäldern der Niedersächsischen Landesforsten zwischen Cloppenburg und Syke unterstützt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.