• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Tannenbaumschreddern In Nordenham: Zehn Euro versüßen den Abschied

08.01.2020

Nordenham Die Feiertage sind gelaufen, der Weihnachtsbaum hat ausgedient. Aber wohin mit der nadelnden Tanne? Wer mit der Entsorgung des guten Stücks ein Geschäft machen will, sollte die Tannenbaum-Rückgabeaktion der Nordenhamer Kaufmannsgilde nicht verpassen. In Zusammenarbeit mit dem Verein Nordenham Marketing & Touristik (NMT) richtet die Einzelhandelsvereinigung am Sonnabend, 11. Januar, ein Schredderspektakel in der Innenstadt aus. Die Anlieferung einer abgetakelten Weihnachtstanne wird mit einem Einkaufsgutschein im Wert von 10 Euro belohnt.

Immer mehr Bäume

Der Zuspruch auf die Aktion, die jetzt zum zehnten Mal stattfindet, wächst von Jahr zu Jahr. „Es werden immer mehr Bäume“, freut sich der Gildevorsitzende Winfried Nagel über den guten Zulauf. Im vergangenen Jahr landeten nach seinen Angaben „weit über 1000“ Tannen in der Schreddermaschine.

Auch in Blexen wird geschreddert

Die Dorfgemeinschaft Blexen veranstaltet ebenfalls am Sonnabend, 11. Januar, eine Tannenbaum-Schredderaktion. Beginn ist um 15 Uhr auf dem Deichsportplatz.

Mehrere Vereine aus dem Ort sind daran beteiligt. Die Feuerwehr packt beim Schreddern mit an, während sich der Bürgerverein und die Siedlergemeinschaft um die Versorgung der Besucher mit Bratwurst und Berlinern kümmern. Am Stand der Dorfgemeinschaft gibt es Glühwein, Kinderpunsch und andere Getränke.

Die Anlieferung der Tannen ist kostenlos. Jedoch würde sich die Blexer Feuerwehr über eine Spende für die Kinder- und Jugendabteilung freuen.

Neu ist diesmal der Standort. Weil auf dem Marktplatz noch das Eisbahnzelt von Nordenham on Ice steht, weichen Kaufmannsgilde und NMT auf den benachbarten Jahnparkplatz aus. Klingt nach einem Nachteil, ist es aber nicht. „Wir machen aus der Not eine Tugend“, sagt NMT-Geschäftsführerin Ilona Tetzlaff. Auch Winfried Nagel verweist auf die Vorteile der neuen Anlieferstelle. Denn auf dem Jahnparkplatz können die Tannen mit dem Auto oder Anhänger direkt zur Schredderstation gebracht werden. Und gleich nach der Abgabe des Gehölzes gibt es den Gutschein. Bequemer geht’s nicht. „Wie beim Drive in“, sagt Ilona Tetzlaff.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Getränke und Bratwurst

Die Tannenbaum-Rückgabeaktion ist aber auch eine Veranstaltung mit Treffpunkt-Charakter. „Viele kommen nur zum Zuschauen“, weiß Winfried Nagel. An einem Verkaufsstand können sich die Besucher mit Bratwurst sowie Glühwein, Kaffee und anderen Getränken stärken.

Beginn ist um 9 Uhr. Zehn Mitglieder der Kaufmannsgilde sind als Helfer vor Ort und füttern die Schreddermaschine von Thomas Schmeyer mit den angelieferten Tannen. Bis um 13 Uhr lässt er das Zerkleinerungsgerät auf dem Jahnparkplatz rattern. Dann ist Schluss, weil am Nachmittag der nächste Einsatz in Blexen folgt.

Die bei der Tannenbaum-Abgabe ausgehändigten Einkaufsgutscheine sind nur am Sonnabend, 11. Januar, gültig. Sie können in 16 teilnehmenden Geschäften eingelöst werden. Voraussetzung ist, dass der Einkaufswert mindestens 40 Euro beträgt.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.