• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Übergang zur B211 blockiert
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 37 Minuten.

Unfall Auf Der A29
Übergang zur B211 blockiert

NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

NSW liefert 45 Kilometer Energieseekabel

21.02.2018

Nordenham Die Norddeutschen Seekabelwerke (NSW), Tochtergesellschaft der General Cable Corporation, sind von ihrem Kunden Van Oord mit dem Design, der Produktion und Lieferung von 45 Kilometer Mittelspannungs-Energieseekabel für die Innerparkverkabelung des Windparks Deutsche Bucht beauftragt worden. Deutsche Bucht ist ein Windpark des kanadischen Energieerzeugers Northland Power.

Planmäßig ausgeliefert werden die Seekabel laut Pressemitteilung im Frühjahr 2019. Van Oord wird sie dann mit einem Spezialschiff installieren.

Der Offshore-Windpark Deutsche Bucht befindet sich in der Nordsee etwa 95 Kilometer nordwestlich der Insel Borkum und umfasst 31 Windenergieanlagen der Firma MHI Vestas. Sie werden eine Gesamtleistung von 252 Megawatt generieren. Nach Fertigstellung planungsgemäß Ende 2019 wird der Windpark damit mehr als 178 000 Haushalte mit erneuerbaren Energien versorgen.

General Cable ist laut Pressemitteilung stolz, einen weiteren Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland leisten zu können. „Wir freuen uns auf eine Fortsetzung der bereits 2015 im Projekt Gemini erfolgreichen Kooperation mit Van Oord“, sagt NSW-Verkaufsmanager Patrick Schneider.

General Cable ist nach eigenen Angaben weltweit führend in Entwicklung, Design, Herstellung, Vermarktung und Vertrieb von Aluminium-, Kupfer- und Glasfaserkabeln sowie Kabelprodukten für die Energie-, Bau-, Industrie-, Spezial-, und Telekommunikationskabelmärkte. Das Unternehmen betreut Kunden über ein globales Netz an Fertigungsstandorten in seinen Kernregionen sowie Vertriebs- und Distributionsstellen weltweit.

Die Norddeutschen Seekabelwerke beschäftigen zurzeit rund 440 Mitarbeiter und sind seit 2007 ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der General Cable Corporation. Bereits seit mehr als 115 Jahren ist NSW ein führender Anbieter von Telekommunikations-Seekabeln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.