• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

AKTION: Nordenhamer wählen das schönste Plakat

22.07.2009

NORDENHAM Obwohl das Projekt InnenStadt.AußenKunst erst vom 4. bis 13. September veranstaltet wird, ist die erste Aktion schon erfolgreich abgeschlossen: 11 Freizeit-Künstler haben insgesamt 13 Plakat-Entwürfe eingereicht, die für die Veranstaltungsreihe werben sollen.

Eine Jury nahm am Dienstag vier Plakate in die engere Auswahl. Und jetzt haben NWZ-Leser das Wort: Sie dürfen darüber abstimmen, welches der vier Plakate für das Projekt werben soll. Lange Zeit zum Überlegen bleibt ihnen nicht: Am 24. Juli ist Einsendeschluss. Unter allen Einsendern verlost Nordenham Marketing & Touristik (NMT) als kleinen Anreiz drei Nordenham-Gutscheine im Wert von 25, 15 und 10 Euro.

Die Plakat-Entwürfe kommen aus der gesamten Wesermarsch und der Stadt Oldenburg, sagt die NMT-Mitarbeiterin Janka Reiners, die die Aktion betreut. Damit wirklich das schönste Plakat gewählt wird – und nicht der Plakat-Zeichner mit dem größten Bekanntenkreis –, bleibt zunächst geheim, wer welches Plakat entworfen hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vom Sieger-Plakat werden 300 Exemplare im Format DIN-A2 gedruckt. Außerdem ist es auf den 1500 Faltblättern mit dem Programm zu finden, die nach dem Ende der Ferien verteilt werden sollen. Sowohl auf den Plakaten als auch auf den Faltblättern wird der Name des Künstlers genannt.

Die Jury bestand aus drei Mitgliedern des Kunstvereins: der stellvertretenden Vorsitzenden Marlene Gerdes sowie Ute Krüger und Hinrich Bartels. Sie hatten ursprünglich drei Plakate auswählen wollen, einigten sich dann aber doch auf vier. Bericht unten

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.